Körperliche und geistige Fähigkeiten

Mitarbeitende, die körperlich oder geistig behindert sind, können mehr, als viele denken. Diversity Management hilft Ihrer Organisation, sie individuell in Arbeitsprozesse einzubinden und ihre Potenziale besser zu nutzen.

Was Sie tun können
 

Lesen Sie mehr zur Dimension Körperliche und geistige Fähigkeiten in unserer Linksammlung.

Nachfolgend finden Sie Aktuelles zur Dimension Körperliche und geistige Fähigkeiten in unseren Diversity-News, Neuigkeiten aus dem Charta-Netzwerk zu dieser Dimension in den Charta-News und Veranstaltungen zum Thema in unserem Veranstaltungskalender:

Diversity News

diverse Icons zum Thema Behinderung

Flüchtende mit Behinderung unterstützen

Zusammenstellung hilfreicher Links

Die Fachstelle ergänzende unabhängige Teilhabeberatung hat auf ihrer Internetseite Informationen für geflüchtete Menschen mit Behinderungen aus der Ukraine eingestellt, die bei der Beratung geflüchteter behinderter Menschen hilfreich sein können.

Mehr Informationen

diverse Icons zum Thema Behinderung

Wie Inklusion besser gelingen kann

Der Verein Chance B unterstützt Menschen mit geistigen oder psychischen Einschränkungen

Der Verein bietet ein Ausbildungsprogramm für Menschen mit Behinderungen. Das Besondere ist, dass die Teilnehmenden ausreichend Zeit erhalten, um in verschiedenen Praktika herauszufinden, welcher Beruf zu ihnen passen könnte. Chance B vermittelt Kontakte zu potenziellen Unternehmen, bietet schulische und sozialpädagogische Unterstützung und individuelle Förderung.

Mehr Informationen

Charta-News

Foto: Charta der Vielfalt e.V.

Die Charta zu Gast bei der Para Leichtathlethik-EM 2018

Das Charta Team durfte einen Nachmittag lang der Medaillenvergabe sowie den Wettkämpfen der Para Leichtathletik-EM in Berlin beiwohnen und...  
Bild zeigt Gewinner des Inklusionspreises.

Inklusion gewinnt!

6. Verleihung des Inklusionspreises für die Wirtschaft  

Veranstaltungen

Inklusion und Arbeit - Das versteckte Potenzial

Digital
Workshopreihe „ZukunftsImpulse für mehr Diversität in der Arbeitswelt“