Körperliche und geistige Fähigkeiten

Mitarbeitende, die körperlich oder geistig behindert sind, können mehr, als viele denken. Diversity Management hilft Ihrer Organisation, sie individuell in Arbeitsprozesse einzubinden und ihre Potenziale besser zu nutzen.

Was Sie tun können
 

Lesen Sie mehr zur Dimension Körperliche und geistige Fähigkeiten in unserer Linksammlung.

Nachfolgend finden Sie Aktuelles zur Dimension Körperliche und geistige Fähigkeiten in unseren Diversity-News, Neuigkeiten aus dem Charta-Netzwerk zu dieser Dimension in den Charta-News und Veranstaltungen zum Thema in unserem Veranstaltungskalender:

Diversity News

diverse Icons zum Thema Behinderung

Mangelnde Vielfalt in Redaktionen

Personelle Homogenität beschränkt Perspektiven

Medienhäuser beschäftigen kaum Menschen mit Behinderung. Dabei könnten gerade Kolleginnen und Kollegen mit anderen Bedürfnissen neue Betrachtungsweisen ermöglichen, Kreativität fördern und Innovation vorantreiben. Stattdessen halten sie oft an starren Strukturen und Stereotypen fest.

Mehr Informationen

diverse Icons zum Thema Behinderung

Viele offene Ausbildungsstellen

Das Ausbilden von Menschen mit Behinderung kann dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Unternehmen fällt es schwieriger denn je, geeignete Auszubildende zu finden. Trotzdem zögern viele, sich für Bewerbungen von jungen Menschen mit Behinderung zu öffnen. Dabei sind viele von ihnen so gut qualifiziert, leistungsfähig und belastbar wie Auszubildende ohne Behinderung. Ihre Potenziale sind eine große Chance für Unternehmen.

Mehr Informationen

Charta-News

Foto: Charta der Vielfalt e.V.

Die Charta zu Gast bei der Para Leichtathlethik-EM 2018

Das Charta Team durfte einen Nachmittag lang der Medaillenvergabe sowie den Wettkämpfen der Para Leichtathletik-EM in Berlin beiwohnen und...  
Bild zeigt Gewinner des Inklusionspreises.

Inklusion gewinnt!

6. Verleihung des Inklusionspreises für die Wirtschaft  

Veranstaltungen

Save the Date – 7. DisAbilty Confidence Day

Wien
myAbility lädt zum 7. DisAbility Confidence Day ein, mit Workshops aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis mit Inklusionsexpert:innen.