Diversity goes on.

Der DDT findet statt.

Die Verbindung zwischen Gesellschaft und Arbeitswelt wird heute ganz besonders deutlich. Was zählt ist Zusammenhalt. Was hilft ist Vielfalt. Unsere Ideen einer wertschätzenden Arbeitswelt sind also aktueller denn je für unsere Gesellschaft - als großes gemischtes Team. Deshalb findet der Deutsche Diversity-Tag statt. Zeigen Sie mit uns digital am 26. Mai #FlaggefürVielfalt

Zum Deutschen Diversity-Tag

Die Charta der Vielfalt bringt die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Diversity in der Arbeitswelt voran.

Vielfalt hilft, den Fachkräftemangel auszugleichen.

Erschließen Sie neue Zielgruppen und Märkte mit einer vielfältigen Belegschaft.

Gemischte Teams bringen bessere Lösungen und innovativere Produkte.

Weitere Vorteile
Tättowierte Arme

Ich bin Vielfalt

Diversity Dimensionen

Wenn sich Organisationen entscheiden, Vielfalt umfassend zu stärken und zu pflegen, benötigen sie eine Grundlage, auf der ihr Diversity Management aufbauen kann. Ein vierstufiges Modell hilft uns, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Menschen einer Organisation zu erfassen. Mit ihm lassen sich unterschiedliche Faktoren – sprich: Dimensionen – greifbar machen.

Klicken Sie im nebenstehenden Kreis auf die Felder der inneren Dimension, um weitere Informationen zu erhalten.

Mehr
3.400

Unternehmen und Institutionen haben die Charta der Vielfalt bisher unterzeichnet. Sie setzen sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein.

Deutscher Diversity-Tag

Der 8. Deutsche Diversity-Tag ist am 26. Mai 2020! Nehmen Sie mit einer Aktion teil und zeigen Sie mit Ihrer Organisation Flagge für Vielfalt! Ob in interner Veranstaltung oder öffentlicher Aktion: Der Deutsche Diversity-Tag bietet Gelegenheit, Ihre Belegschaft und unsere Gesellschaft für das Thema zu sensibilisieren und öffentlich Flagge zu zeigen – für Vielfalt! Unterstützt wird der Deutsche Diversity-Tag durch das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Machen Sie auch in diesem Jahr mit! #DDT20 #FlaggefürVielfalt

DIVERSITY CHALLENGE

Mit Vielfalt gewinnen: Dazu ruft die DIVERSITY CHALLENGE ab Sommer 2020 wieder junge Beschäftigte im Alter zwischen 16 und 27 Jahren auf. Ziel des Teamwettbewerbs ist es, junge Menschen für Vielfalt zu begeistern und sie in ihrem Engagement für eine vorurteilsfreie und wertschätzende Arbeitswelt zu stärken. Der Wettbewerb gibt jungen Menschen die Chance, Vielfalt an ihrem Arbeitsplatz zu gestalten – mit kreativen und innovativen Aktionen. Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

Charta News

Diversity News

Geschlechterumfassende Sprache

Interview mit Friederike Kämpfe, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hannover

Best Practice

Unbewusste Denkschubladen

Menschen sind rasch geneigt, Objekte und Personen zu kategorisieren – sie stecken andere (und auch sich selbst) in mentale Schubladen. Einigen Gruppen wird irrtümlich oft mehr oder weniger Leistung im Beruf zugetraut. Die Bundesagentur unterstützt deshalb ihre Beschäftigten und Führungskräfte, sich ihrer eigenen Denkschubladen bewusst zu werden und gut damit umzugehen. U. a. stehen Informationsmaterialien für Beschäftigte sowie eine kurze Checkliste für Führungskräfte z. B. zur Vorbereitung auf Mitarbeitergespräche zur Verfügung.

Informieren

Veranstaltungen

femMit - Die Konferenz für mehr Frauen in Verantwortung

Dresden
GameChange – wie Frauen die Welt verändern  

femMit - Die Konferenz für mehr Frauen in Verantwortung

Dresden
GameChange – wie Frauen die Welt verändern  
Charta der Vielfalt

Deutscher Diversity-Tag

bundesweit
Der bundesweite Aktionstag geht in die 8. Runde  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK