Diversity-Charter-Initiativen in Europa

Neben der Charta der Vielfalt in Deutschland gibt es inzwischen auch in vielen anderen europäischen Ländern Diversity-Charter-Initiativen. Diese haben sich 2010 zur EU Platform of Diversity Charters zusammengeschlossen, koordiniert durch die Europäische Kommission. Alle Initiativen sind, abgesehen von dieser Vernetzung, unabhängig voneinander, haben regional verschiedene Fokussierungen und unterschiedliche Initiatoren und Träger-Organisationen.

Alle Mitglieder der EU Platform of Diversity Charters:

Belgien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechien
Ungarn

European Diversity Month 2021

Im Mai 2021 wird es erstmalig den European Diversity Month geben. Alle 26 europäischen Charta-Initiativen werden mit nationalen Diversity-Tagen und -Wochen daran teilnehmen. Seien auch Sie dabei und lassen Sie Diversity in der Arbeitswelt zu einer europäischen Bewegung werden. Mit Ihrer Registrierung am Deutschen Diversity-Tag werden Sie automatisch auch Teil des European Diversity Month. Mehr Informationen von der Europäischen Kommission zum Aktionsmonat finden Sie hier. Im folgenden Video lädt Sie die EU-Kommissarin Helena Dalli dazu ein, sich mit einer Aktion zu registrieren, und Teil einer europäischen Bewegung zu werden:

10 Jahre EU Platform of Diversity Charters

Rede von Helena Dalli, EU-Kommissarin für Gleichstellung, zum 10-jährigen Jubiläum der EU Platform of Diversity charters: