Deutscher Diversity-Tag 2022

am Dienstag, den 31. Mai 2022

Let’s celebrate Diversity: Der Deutsche Diversity-Tag feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiliäum. Die Mitglieder und Unterzeichner_innen unseres Diversity-Netzwerks und Organisationen, in denen Vielfalt gelebt wird, zeigen mit kreativen Aktionen Flagge für Vielfalt. Seien auch Sie dabei.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle notwendigen Informationen zur Teilnahme am 10. Deutschen Diversity-Tag. Gerne unterstützen wir Sie mit entsprechendem Veranstaltungsmaterial, Give-aways und Aktionsempfehlungen. Bei Fragen zur Teilnahme am Aktionstag wenden Sie sich gerne an das Projektteam des DDT22. Wir sind für Sie da.

Der Aktionstag trägt den Vielfaltsgedanken in die Arbeitswelt und findet auf Initiative des Charta der Vielfalt e. V. statt.

European Diversity Month 2022

Neben der Charta der Vielfalt in Deutschland gibt es inzwischen auch in vielen anderen europäischen Ländern Diversity-Charter-Initiativen. Diese haben sich 2010 zur EU Platform of Diversity Charters zusammengeschlossen, koordiniert durch die Europäische Kommission. Alle Initiativen sind, abgesehen von dieser Vernetzung, unabhängig voneinander, haben regional verschiedene Fokussierungen und unterschiedliche Initiatoren und Träger-Organisationen.

 

European Diversity Month 2021

Im Mai 2021 fand der erste European Diversity Month statt, an dem alle 26 europäischen Charta-Initiativen mit nationalen Diversity-Tagen und -Wochen teilnahmen. Organisationen und Unternehmen europaweit konnten an diesen Aktionstagen durch eigene Diversity-Projekte Teil einer europäischen Bewegung werden. Videos der gemeinsamen Aktion 2021 finden Sie hier.
Auch 2022 wird der European Diversity Month stattfinden! Die offizielle Eröffnung ist am 28.04., am 29.04. findet dann eine interne Veranstaltung für alle Charta-Unterzeichner_innen statt.

Mit folgendem Video lud Sie die EU-Kommissarin Helena Dalli 2021 dazu ein, sich mit einer Aktion zu registrieren:

Rückblick: Das war der DDT21!

Unsere Gesellschaft ist vielfältig. Unsere Arbeitswelt auch. Vielfalt geht uns alle an: Denn Diversity ist wichtig für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Über 900 Organisationen zeigten am #DDT21 #FlaggefürVielfalt!

Über 900 Organisationen setzten mit mehr als 2.700 Aktionen am 9. Deutschen Diversity-Tag ein Zeichen für Vielfalt in der Arbeitswelt. Unsere Kernthemen platzierten wir bei in TV-Beiträgen, im Radio und in Podcasts, in Artikeln in Tages- und Wochenzeitungen.

Auf Twitter belegten die Hashtags #DDT21 und #FlaggefürVielfalt die vorderen Ränge der deutschen Twitter-Trends. Lassen Sie sich von den digitalen Beiträgen auf Twitter, Facebook und Co. auf unserer Social Media Wall inspirieren.

Erstmals präsentierten wir mit Doing Diversity eine Online-Lernsession zu Diversity in der Arbeitswelt. Diversity: Das Onlinewissensspiel ging in diesem Jahr in die zweite Runde und die Arbeitnehmenden testen so ihre eigenen Kenntnisse zu Diversity-Themen. In beiden Jahren spielten insgesamt mehr als 30.000 Menschen unser Quiz. 

Hier können Sie einen Blick auf alle Aktionen aus dem vergangenen Jahr im Archiv oder in unsere Ergebnispräsentation werfen. 

Der Diversity-Tag wird im Rahmen des Multiplikatorenprojekts Transfer durch das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) unterstützt.

Der 10. Deutsche Diversity-Tag findet am 31. Mai 2022 statt