Das war der 12. Deutsche Diversity-Tag

Danke für diesen tollen Tag!

In diesem Jahr durften wir den 12. Deutschen Diversity-Tag zelebrieren. Arbeitgebende und Arbeitnehmende von über 800 Organisationen waren dabei. Gemeinsam haben wir unsere #StimmeFürVielfalt erhoben und gezeigt, dass die Arbeitswelt Vielfalt fordert, fördert und lebt. Mit mehr als 2330 Aktionen haben wir bewiesen, dass wir nur gemeinsam stark sind. Im kommenden Jahr findet der 13. Deutsche Diversity-Tag am 27. Mai statt.

Der Deutsche Diversity-Tag, initiiert vom Charta der Vielfalt e. V., ist ein jährlicher Aktionstag in Deutschland, der Vielfalt und Inclusion in Organisationen fördert. Er bietet eine Plattform für Organisationen, sich aktiv mit dem Thema auseinanderzusetzen und Engagement für eine offene und diskriminierungsfreie Arbeitswelt zu zeigen. Der Tag dient dazu, ein Bewusstsein für Vielfalt in der Arbeitswelt zu schaffen, Vorurteile abzubauen und inclusive Arbeitsumgebungen zu fördern.

Der Aktionstag wurde erstmals 2012 ins Leben gerufen. Seitdem findet der DDT jedes Jahr im Mai - dem European Diversity Month - statt. An diesem Tag können Organisationen verschiedene Aktionen durchführen, um die Bedeutung von Vielfalt zu stärken, von Workshops bis zu interaktiven Veranstaltungen.

Wir als Charta der Vielfalt e. V., leben Vielfalt nicht nur an einem, sondern an 365 Tagen im Jahr und begrüßen daher jegliche Aktionen das ganze Jahr über.

Fragen?

Kontaktieren Sie das Projektteam für alle Fragen rund um den Deutschen Diversity-Tag

Ansprechperson

Projektteam #DDT24