Geschlecht und geschlechtliche Identität

Das Geschlecht entscheidet häufig noch über die Verteilung von Ressourcen, Aufgaben oder Verantwortung in einer Organisation – mitunter mehr als Kompetenz oder Fachwissen. Geschlechtliche Identitäten sind mit männlichen, weiblichen, trans* und inter* Menschen sehr vielfältig. Ist ein Geschlecht deutlich unterrepräsentiert, werden die entsprechenden Mitarbeitenden oft unbewusst ausgegrenzt oder nicht mitgedacht – man spricht von einer gläsernen Decke.
 

Was Sie tun können
 

Lesen Sie mehr zur Dimension Geschlecht und geschlechtliche Identität in unserer Linksammlung.

Nachfolgend finden Sie Aktuelles zur Dimension Geschlecht und geschlechtliche Identität in unseren Diversity-News, Neuigkeiten aus dem Charta-Netzwerk zu dieser Dimension in den Charta-News und Veranstaltungen zum Thema in unserem Veranstaltungskalender:

 

Diversity News

Wie Gender-Medizin Leben retten kann

Die Einbeziehung von Geschlecht und soziokulturellen Einflüssen ist ein wichtiger Schritt, um Krankheiten zu erkennen.

Jede_r geht anders mit Beschwerden und Krankheit um. Die Gender-Medizin bezieht deshalb soziokulturelle, gesellschaftliche sowie psychologische Einflüsse stärker in Diagnose und Therapie ein − und damit auch Geschlechtsunterschiede. Diese Sensibilisierung kann Leben retten. Zum Beispiel wird ein Herzinfarkt allgemein eher bei Männern erwartet und bleibt bei Frauen auch deshalb häufiger unerkannt, weil die Symptome andere sind.

Mehr Informationen

Weibliche Vorstände beim Gehalt noch vorn

Geringe Anzahl sorgt für gute Verhandlungsposition

Zwar sind Frauen in den Topetagen deutscher Unternehmen weiter deutlich in der Minderheit, beim Gehalt liegen sie laut einer aktuellen Studie jedoch vor ihren männlichen Kollegen. Hochqualifizierte Top-Managerinnen haben eine sehr gute Verhandlungsposition, da die Zahl geeigneter Kandidatinnen gering und ihr Marktwert entsprechend hoch ist.

Mehr Informationen

Charta-News

Offene Willkommenskultur im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet hat laut einer Umfrage eine besonders ausgeprägte Willkommenskultur  

Rewe beendet Kooperation mit dem DFB

Nach FIFA-Entscheidung zu „One Love“-Binde  

Veranstaltungen

ZUSAMMEN:WACHSEN Fachtag der Bundesstiftung Gleichstellung

Berlin und digital
Gleichstellungstag am Montag, den 5. und Dienstag, den 6. Dezember 2022  

PROUT DIVERSITY LEADERS: LGBT*IQ DIVERSITY STRATEGY & TRENDS

Frankfurt, Digital
Diversity Manager und Personalverantwortliche sind eingeladen, sich bei PROUT DIVERSITY LEADERS aktiv zu beteiligen, um nicht nur zu...