Großunternehmen

Da wollen Sie hin

Mit einem strategischen Diversity Management schaffen Sie optimale Voraussetzungen, damit sich die positive Wirkung der Vielfalt nach innen und außen entfalten kann.

Personal & Recruiting: Ihr Unternehmen wird vielfältiger. Das macht Sie fit für die Zukunft und stellt sicher, dass Sie nachhaltig gut aufgestellt sind.

Wettbewerbsfähigkeit: Die Vielfalt Ihrer Belegschaft führt dazu, dass Sie Prozesse und Strukturen passgenau auf vielfältige Märkte ausrichten können.

Innovation: Sie erhöhen die Produktvielfalt, entwickeln innovative Lösungen und beflügeln Forschung und Entwicklung.

Organisationskultur: Mit Ihrer offenen Unternehmenskultur und Ihrem klaren Image sind Sie für potenzielle und aktuelle Fach- und Führungskräfte attraktiv.
 

So packen Sie es an

Große Unternehmen richten häufig eine eigene Abteilung für Diversity & Inclusion ein. Diese arbeitet eng mit der Personalabteilung zusammen oder ist strukturell mit ihr verbunden.

Dabei betrachtet Diversity Management den gesamten „Lebenszyklus“ der Beschäftigten: von der Rekrutierung über die Einstellung und die Entwicklung bis zur Einleitung und Begleitung personeller Veränderungen. Damit alle im Unternehmen die gleichen Chancen haben, sollten die Prozesse regelmäßig überprüft und, wenn nötig, angepasst werden.

Mit Angeboten wie Workshops oder Weiterbildungen sensibilisieren Sie Führungskräfte für Diversity & Inclusion und stärken ihre Entscheidungskompetenz. Damit erreichen Sie zum Beispiel, dass Personalentscheidungen unvoreingenommen und damit besser getroffen werden.
 

Hier erfahren Sie mehr:

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK