Eine Gruppe Menschen steht um ein großes Puzzle mit dem Wort Vielfalt herum.
© Stadt Erlangen

4. Deutscher Diversity-Tag 2016

Rund um den 4. Deutschen Diversity-Tag am 7. Juni 2016 fanden mehr als 1.000 Aktionen statt, ein neuer Rekord! Workshops, Tage der offenen Tür, Diversity-Buffets, Flashmobs, Filme oder Podiumsgespräche – alles war dabei. Einen guten Überblick erhalten Sie auch in unserer Ergebnis-Präsentation.

Suche

67 Suchergebnisse

GASAG AG

Unterzeichnung der Charta der Vielfalt

Die Vorstandsvorsitzende Frau Gäde-Butzlaff hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet, um ein Zeichen für die Wertschätzung von Vielfalt im Unternehmen und in Berlin zu setzen.

GEA Group AG

Vielfalt statt Einfalt

Wir setzen die Tradition unseres Diversity Netzwerks Rhein-Ruhr auch in diesem Jahr fort, um mit 14 weiteren namhaften regionalen Wirtschaftsunternehmen den 4. Deutschen Diversity - Day zu gestalten.

Gegenbauer Holding SE & Co. KG

Gegenbauer is(s)t bunt!

Mitarbeiter kochen für Mitarbeiter: abwechslungsreicher kulinarischer Streetfoodmarkt: an verschiedenen Marktständen kann die kulturelle und kulinarische Vielfalt bei Gegenbauer kennengelernt werden

Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH

Das Unternehmen hat 6 Aktionen

Musik und internationale Gerichte am Diversity Tag
Im Werk 2 der GWW-Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH in Calw gibt es eine kleine Feier zum Diversity-Tag.

Mottotag Polen in der Tagesbetreuung für Senioren
Landestypisches Gebäck, Glücksrad mit interkulturellen Fragen und polnische Musik in der Betreuung für Senioren mit Behinderung der GWW-Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH.

Interkultureller Tag in der Firmenzentrale der GWW
Das Gebäude der Zentralverwaltung wird mit Flaggen unterschiedlicher Länder geschmückt. In der Kantine gibt es einen Film über den Diversity-Tag und eine Infowand zum Islam.

Glücksrad mit interkulturellen Fragen und Informationen
Spezialitäten aus unterschiedlichen Ländern, ein Video zum Diversity-Tag und ein Glücksrad mit interkulturellen Fragen sind die Besonderheiten in der Nagolder GWW.

Infostand der Kulturvermittler
Die Kulturvermittler der GWW-Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH stellen ihre Arbeit vor. Sie helfen bei Problemen der interkulturellen Verständigung im Alltag.

Gespräche und Aktionen zum Diversity-Tag
Menschen mit Behinderung sowie Migrationshintergrund berichten über ihren kulturellen Hintergrund. In einem gemeinsam gemalten Bild soll die Vielfalt deutlich werden.

GenerationenRaum gGmbH

Kita-Netzwerk Moabit-Ost: Woche der Vielfalt unserer Kitas

Mitarbeitende der verschiedenen Kitas innerhalb des Berliner Kiezes Moabit-Ost besuchen sich gegenseitig und stellen ihre vielfältigen Angebote vor.

Geozentrum Hannover

Vielfalt entdecken im Geozentrum Hannover

Vielfalt entdecken im Geozentrum Hannover...

Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben e.V. (G.I.Z.)

Ausstellung: Auf der Suche nach dem Ich...

Eine Ausstellung von Spandauer Jugendlichen, die auf sehr persönliche Art und Weise Fotografien einer von Migration und Vielfalt geprägten Gesellschaft zeigt. 16Uhr Eröffnung durch Helmut Kleebank.

GFFB gGmbH

Gesichter formen fachkundige Betriebe

Über Steckbriefe möchten wir uns ein Bild der internen Meinung unserer Mitarbeiter zu dem Thema Diversity machen. Darüber hinaus werden wir über Filmvorstellungen für das Thema sensibilisieren.

Gillet Baumarkt GmbH

Gemeinschaftsaktion zum 4. Deutschen Diversity-Tag

Unter dem Motto „Vielfalt zeigen. Zukunft gestalten.“ findet am Dienstag, den 7. Juni 2016, von 12:00 bis 14:00 Uhr auf dem Gelände der Universität Landau der 4. Deutsche Diversity-Tag statt.

GIZ e. V.

Spandau is(s)t Vielfalt

Was spricht und is(s)t Spandau? Vielfalt! Lauschen Sie Erzählungen auf unterschiedlichen Sprachen und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten bei einem gemeinsamen Fastenbrechen.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK