ARKUS gGmbH

Start des XENOS-Projekts „Heilbronner Sternenhimmel“

Das XENOS-Team „Vielfalt im Heilbronner Land“ der ARKUS gGmbH startet am 1. Deutschen Diversity-Tag das Projekt „Heilbronner Sternenhimmel“. Ziel des Projektes ist es, junge Leute auf realistische Vorbilder „von neben an“ aufmerksam zu machen und sie dazu anzuregen, über die Vielfalt verschiedener Lebensverläufe nachzudenken.

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 24 Jahren bekommen die Möglichkeit, ihre Vorbilder vorzustellen. Dazu sollen Sie dem Projekt ein Kurzprofil ihres Vorbildes per E-Mail bis zum 11. Juli 2013 zukommen lassen, mit den Angaben zu: Name, Alter, Beruf ihres Ideals und was genau diesen Menschen zum Vorbild macht.

Die Verfasser der besten „Stories“ werden mit der Teilnahme an einem zweitägigen Lebensplanung-Workshop mit den kleinen und großen „Sternen“ aus dem Heilbronner Land belohnt. Für die Organisation und die pädagogische Gestaltung des Workshops ist das XENOS-Team der ARKUS gGmbH verantwortlich. Bei Interesse können auch ganze Schulklassen mitmachen.

Art der Aktion: öffentliche Veranstaltung
Termin: 11. Juni 2013

Kontakt:
Vielfalt im Heilbronner Land
Arkus gGmbH
Happelstraße 17
74074 Heilbronn
xenos@arkus-heilbronn.de
www.arkus-heilbronn.de

Ort: Happelstraße 17, 74074 Heilbronn

Start des XENOS-Projekts „Heilbronner Sternenhimmel“

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK