Inklusionspreis für die Wirtschaft

Die Wirtschaft benötigt Menschen mit Behinderungen. Immer mehr Unternehmen setzen daher mit Blick auf die demografischen Herausforderungen auf Inklusion. Die Charta der Vielfalt zeichnet gemeinsam mit ihren Partnern, der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und dem UnternehmensForum besonders gute Beispiele mit dem „Inklusionspreis für die Wirtschaft“ aus. Gemeinsam wollen die initiierenden Organisationen Impulse dafür geben, wie die Potenziale von Menschen mit Behinderung genutzt werden können. Der Inklusionspreis für die Wirtschaft wird 2019 bereits zum siebten Mal verliehen. Ausgezeichnet werden Unternehmen verschiedener Größenordnungen und aus allen Branchen.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK