Religion und Weltanschauung

In Organisationen arbeiten Menschen mit ganz unterschiedlichen Religionen und Überzeugungen. Ob buddhistischer, christlicher, hinduistischer, jüdischer oder muslimischer Glauben – Sie sollten ihn respektieren. Weil unsere Lebens- und Arbeitswelt vielfältiger wird, erhält diese Dimension seit einigen Jahren mehr Bedeutung.
 

Was Sie tun können
 

Lesen Sie mehr zur Dimension Religion und Weltanschauung in unsererLinksammlung.

Nachfolgend finden Sie Aktuelles zur Dimension Religion und Weltanschauung in unseren Diversity-News, Neuigkeiten aus dem Charta-Netzwerk zu dieser Dimension in den Charta-News und Veranstaltungen zum Thema in unserem Veranstaltungskalender:

Diversity News

Berlin plant interkulturelle Quote im Öffentlichen Dienst

Gesetzentwurf soll unterrepräsentierte Gruppe stärken

Als erstes Bundesland strebt Berlin eine Quote für seinen Öffentlichen Dienst an, die verhindert, dass Menschen mit Migrationshintergrund im Öffentlichen Dienst weiter unterrepräsentiert sind. Das Gesetz wurde im Koalitionsvertrag vereinbart und soll noch vor Ablauf der aktuellen Legislaturperiode im September verabschiedet werden.

Mehr Informationen

Zusätzliches Angebot für Muslime

Bank von England bietet Konto ohne Zinsen an

Die britische Zentralbank erweitert ihr Angebot und richtet ein Konto nach islamischen Regeln ein. Nach der Scharia, dem islamischen Recht, dürfen Banken keine Zinsen nehmen oder zahlen. Sie weichen daher auf Gewinnbeteiligungsmodelle aus.

Mehr Informationen

Veranstaltungen

Allyship! Solidarisch gegen Rassismus

Digital
Interaktiver Online-Workshop rund um das Thema: "How to be an Ally".