IQ Netzwerk Sachsen-Anhalt

Auf der Straße für Vielfalt

Egal, ob mit dem Rad, zu Fuß, mit dem Rollstuhl oder auf dem Skateboard. Am 28. Mai nimmt sich das IQ Netzwerk den öffentlichen Raum in Magdeburg, um mit dem "Walk and Ride" für gesellschaftliche Vielfalt zu demonstrieren. Stationen sind unter anderem der Hasselbachplatz und der Platz vor dem Magdeburger Rathaus. Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit Jobbrücke PLUS und der Landesinitiative Fachkraft im Fokus umgesetzt.

Wo wir uns treffen?

Um 16:00 Uhr am Hasselbachplatz. Kommt mit Fuß, Kopf, Rad, Rollstuhl, Bollerwagen – so wie es für Euch passt und der Umwelt gut tut.

Wohin wir uns bewegen?

Richtung Alter Markt über den Breiten Weg und
die Otto-von-Guericke-Straße (siehe Route).

Wo wir gemeinsam ankommen?

Um 17:30 Uhr am Alten Markt.

Was uns dort erwartet?

Ein kleiner Flashmob für die Vielfalt. Wir tauschen
untereinander Luftballons mit kleinen Kärtchen,
auf denen wir notiert haben, was Vielfalt für uns bedeutet. Das wird bunt!

Womit wir uns verabschieden?

Kommt ganz auf Euch an! Wir vermuten, mit vielen neuen Gedanken, Gesprächen und Impressionen zum Thema Vielfalt!

Termin: 28. Mai 2019
Ort: Schellingstraße 3-4, 39104 Magdeburg

Ansprechperson:
Herr Michael Taeger
Öffentlichkeitsarbeit
03916053106
michael.taeger@caritas-magdeburg.de

Auf der Straße für Vielfalt

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK