Stadtbibliothek Bremen

„Eierlikörtage“ in der Zentralbibliothek

Zum dritten Mal veranstaltet die Zentralbibliothek in diesem Jahr eine zweisprachige Lesung für Er-wachsene: Nach Arabisch und Türkisch diesmal in Niederländisch-Deutsch. Am Montag, den 29. Mai lesen Christina und Mike Jocker um 17 Uhr im Lesegarten der Zentralbibliothek aus dem holländischen Bestseller „Eierlikörtage - Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 ¼ Jahre“ – im niederländischen Original und der deutschen Übersetzung.

Hendrik Groen lebt in einem Amsterdamer Altenheim. Dass ihm mit 83 ¼ Jahren die körperlichen Kräfte schwinden, akzeptiert er zwar notgedrungen, aber deshalb will er nicht einfach untätig auf seinen Tod warten. Gerade jetzt soll mehr Leben in sein Leben und darüber berichtet er in seinem geheimen Tagebuch.

Die Lesung findet im Aktionszeitraum zwischen dem Integrations- und Diversity-Tag statt, womit die Stadtbibliothek Bremen einmal mehr die sprachliche und kulturelle Vielfalt Bremens betonen und würdigen möchte.

Termin: 29.05.2017
Ort: Am Wall 201, 28195 Bremen
Zeit: 17 Uhr

Ansprechperson:
Britta Schmedemann
Spezialistin für bibliothekarische Zielgruppenarbeit
0421/361-4465
kontakt@stadtbibliothek.bremen.de

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK