Universität Augsburg - Büro für Chancengleichheit

Woche der Vielfalt

Die Universität Augsburg stellt zur erstmaligen Teilnahme am Deutschen Diversity-Tag die ganze Woche rund um den 3. Juni unter das Thema der Vielfalt. Die Frage hierbei: Wie können die Chancen von Menschen verschiedenster Herkunft und mit unterschiedlichstem Hintergrund gefördert werden und wie ist das u. U. bereits konkret geschehen?

Eine Gesprächsrunde im Rahmen der Ringvorlesung Gender und Diversität, die bereits Montagabend stattfindet, widmet sich der Thematisierung von Karriere- und Familienentscheidungen an der Universität. Mit dem Diversity-Tag startet eine analoge und digitale Umfrage an alle

Universitätsangehörigen: Wie nehmen sie die Vielfalt an ihrem Arbeits- und Studienort wahr? Was ist Vielfalt überhaupt und wie kann sie (weiter) gefördert werden? Die Woche wird überdies von einem Fotowettbewerb begleitet. Eine Auswahl von Zitaten und die besten Bilder werden anschließend auf unserer Homepage veröffentlicht.

Termin: 3. Juni 2014

Ansprechpartnerin:
Heike Krebs
Tel.: 0821 598 4604
heike.krebs@phil.uni-augsburg.de

 

Ort: Augsburg

Details zur Organisation

Wir unterstützen die Charta der Vielfalt!

Immer mehr Unternehmen und Organisationen setzen auf Vielfalt – eine Entwicklung, die wir unterstützen wollen. Deshalb nehmen wir den 2. Deutschen Diversity-Tag zum Anlass, die Charta der Vielfalt zu unterzeichnen.

Die Universität Augsburg hat bereits erste Pläne, die der Unterzeichnung folgen sollen:

Ansprechpartnerin:
Heike Krebs
wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universitätsfrauenbeauftragten
Tel.: 0821 5984604
heike.krebs@phil.uni-augsburg.de

Ort: 86159 Augsburg

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK