Mobbingberatung Berlin-Brandenburg

Ein Flashmob für mehr Vielfalt am Alexanderplatz und ein Workshop zu Diversity Management für Führungskräfte und Personalverantwortliche

Die Mobbingberatung Berlin-Brandenburg beschäftigt sich täglich mit den Folgen von Ausgrenzung. Ihr Gegenrezept: Vielfalt und eine Gesellschaft, die auf die Unterschiede ihrer Mitglieder stolz ist. Dafür sensibilisieren am 1. Deutschen Diversity-Tag 15 Schüler/-innen mit einem kleinen Flashmob unter dem Motto „VIELFALT statt AUSGRENZUNG“ auf dem Berliner Alexanderplatz. Sie wollen gemeinsam mit den Passantinnen und Passanten tanzen. Außerdem starten sie eine Umfrage: „Was bedeutet Vielfalt für Ihr Leben und Ihre Arbeit?“ Buttons als Zeichen der Vielfalt, Tanz der Generationen und Nationen, Umfrage-Mitmachaktion, selbst gestaltete Buchstaben der Schüler/-innen zum Thema werden an Anwesende (Groß und Klein) verschenkt als Zeichen, Teil eines Ganzen zu sein. Unterstützt wird die Mobbingberatung Berlin-Brandenburg vom Verein Schule & Beruf.

Ein interaktiver Vortrag/Workshop zum Thema "Nutzen von Diversity-Management am Arbeitsplatz" richtet sich an Führungskräfte und Personalverantwortliche und lädt sie zum Austausch und Gespräch mit Erkenntnissen aus einem beispielhaften Training ein. Neben einer EU-Studie zum Geschäftsnutzen wird auch der Vielfaltmitarbeiterbezogener und kundenorientierter Nutzen von Diversity inhaltlich thematisiert. Verbindliche Anmeldung: info@mb-berlinbrandenburg.de oder 030/86 39 15 72, letzter Anmeldetermin ist der 6.06.2013. TN-Gebühr: 25.-EUR pro Person

Termin: 11.06.2013
Orte: Alexanderplatz Berlin, Treffpunkt Weltzeituhr (Flashmob), ErlebnisFactory, Kantstraße 47, 10625 Berlin (Seminar)
Zeit: 14 Uhr (Flashmob), 18.20 -21 Uhr (Seminar)

Ansprechpartnerin:
Monika Hirsch-Sprätz
Leiterin der Mobbingberatung Berlin-Brandenburg
Uhlandstraße 127
10717 Berlin
Tel.: 030/86391572
info@mb-berlinbrandenburg.de

Ort: Uhlandstraße 127, 10717 Berlin

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK