AUDI AG

Diversity-Kampagne 100% ich.

Unsere interne Diversity-Kampagne „100% ich.“, rückt den Blick auf die bestehende Vielfalt bei Audi und macht auf humorvolle Art und Weise auf Stereotype-Denken aufmerksam. Bei 100% ich. handelt es sich um eine fortlaufende Serie von Mitarbeiter-Motiven, die Vielfalt sichtbar macht, aber die Gemeinsamkeit betont: Bei Audi zählen nicht die Unterschiede, sondern das Ergebnis, das Produkt und das Miteinander. Am 7. Diversity Tag haben wir ein ganz besonderes Motiv: Jérôme Boateng wird als Diversity-Botschafter von Audi zu sehen sein, mit einem Spruch, der Fußball und Vielfalt verbindet: „Gegen wen ich am liebsten antrete? Vorurteile.“

Termin: 28. Mai 2019
Ort: Auto-Union-Straße 1, 85045 Ingolstadt

Ansprechperson:
Denise Mathieu
diversity@audi.de

Details zur Organisation

Diversity-Kampagne 100% ich

Unsere interne Diversity-Kampagne „100% ich.“ rückt den Blick auf die bestehende Vielfalt bei Audi und macht auf humorvolle Art und Weise auf Stereotype-Denken aufmerksam. Bei 100% ich. handelt es sich um eine fortlaufende Serie von Mitarbeiter-Motiven, die Vielfalt sichtbar macht, aber die Gemeinsamkeit betont: Bei Audi zählen nicht die Unterschiede, sondern das Ergebnis, das Produkt und das Miteinander. Am 7. Diversity Tag haben wir ein ganz besonderes Motiv: Jérôme Boateng wird als Diversity-Botschafter von Audi zu sehen sein, mit einem Spruch, der Fußball und Vielfalt verbindet: „Gegen wen ich am liebsten antrete? Vorurteile.“

Termin: 28. Mai 2019
Ort: NSU-Straße 1, 74172 Neckarsulm

Ansprechperson:
Frau Denise Mathieu
Leiterin Diversity Management
+49-841-890
diversity@audi.de

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK