Internationaler Bund e. V.

Interkulturelles Treffen an der Carlo Schmid Schule Freiburg

Die Jugendlichen aus Nicaragua treffen unsere Schüler*innen der Sonderberufsfachschule/Vorqualifizierungjahr Arbeit/Beruf. Dabei haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich gegenseitig kennen zu lernen und sich auszutauschen. Es findet ein gemeinsamer Workshop mit Informationen zur Situation in Nicaragua, verschiedenen Übungen/Spielen zum Kennenlernen und mit artistischen Übungen statt. Anschließend zeigen die Schüler*innen der Carlo Schmid Schule den Nicaraguanischen Jugendlichen ihre Werkstätten in den Bereichen Küche, Metall, KFZ, Holz und Farbe. Ein gemeinsames Mittagessen in der Küche des Internationalen Bundes Freiburg rundet den Austausch ab.

Termin: 29.05.2019
Ort: Türkheimer Str. 1, 79110 Freiburg
Zeit: 10.30 - 13:00

Ansprechperson:
Silvia Salomon
Jugendsozialarbeit
0761 88184995
Silvia.Salomon@ib.de

Details zur Organisation

Flagge zeigen!

Respekt, Achtung, Anerkennung des Verschiedenseins - diese Werte gilt es zu verfestigen um ein friedvolles wertschätzendes Miteinander zu leben.
Wir hissen die Flagge der Vielfalt (150 x 400 cm) aus unserer Einrichtung, in der Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Migrationshintergrund betreut, gefördert, unterrichtet und beraten werden.
Unsere Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen werden an diesem Tag ihre selbst gestalteten Fähnchen aus ihren Herkunftsländern vor der Flagge der Vielfalt präsentieren. Diese Aktion wird organisiert vom IB Süd.

Termin: 28.05.2019
Ort: Mathildenstr. 40, 90762 Fürth
Zeit: 13:00

Ansprechperson:
Dipl. Sozialpädagogin Angela Hamm-Hauke
Sozialberaterin
0911 766 108 137
angela.hamm-hauke@ib.de

Details zur Organisation

Das sind WIR!

Bei unserem nächsten Betriebsausflug blicken wir zurück auf die letzten 70 Jahre:

Verbunden mit dem Jubiläum des Internationalen Bundes sehen wir uns an, was in diesen Jahrzehnten passiert ist. Im Fokus liegen dabei unsere ganz individuellen Geschichten: Unsere Gemeinsamkeiten, aber auch unsere Unterschiede. Die Unterschiede, die uns vlt. manchmal ein paar Nerven kosten, mit denen wir uns aber v.a. gegenseitig ergänzen. Die unseren gemeinsamen Weg bereichern und auch so manches erleichtern. Wir wollen uns durch unsere gemeinsame Zeit an diesem Tag (und das ein oder andere Spiel) neu kennenlernen und Kraft sammeln, für den Weg, der noch vor uns liegt. Sodass wir am Ende des Tages vlt. sogar sagen können: Wir sind sehr unterschiedlich und jede*r hat andere Stärken und Schwächen - aber das sind WIR! Und das ist toll :)

Diese Aktion wird organisiert vom IB Süd.

Termin: 29.05.2019
Ort: Große Tannenstr. 10, 72285 Pfalzgrafenweiler

Ansprechperson:
Debora Sücker
debora.suecker@ib.de

Das sind WIR!

Details zur Organisation

Wir leben Vielfalt - hoch 70!

Der IB ist in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden. Und das wollen wir auf unserer Website farbenfroh visualisieren: Rund um den Diversity-Tag wird über die sozialen Medien und Mailings dazu aufgerufen, über eine Online-Formular die Frage "Welche Zutat darf bei Diversity nicht fehlen?" zu beantworten. Die Ergebnisse werden auf der Website gesammelt und ergeben nach und nach bunte Kacheln mit vielfältigen Diversity-Zutaten. Ziel ist es, anlässlich des Jubiläums mindestens 70 Einträge zusammen zu bekommen.

Termin: April 2019 bis 28.05.2019
Ort: Valentin-Senger-Str. 5, 60389 Frankfurt
Zeit: täglich

Ansprechperson:
Monika Schumann
Diversity-Beauftragte
069 / 94545-460
monika.schumann@ib.de

Wir leben Vielfalt - hoch 70!

Details zur Organisation

Teilnahme am Firmenlauf mit Geflüchteten und Zugewanderten

Jugendliche und junge Erwachsene die neu zugewandert sind, sollen die Möglichkeit der Beteiligung an gesellschaftsrelevanten Veranstaltungen bekommen. Beim Sport können sie auch zunächst ohne Sprache partizipieren und neue Dinge kennenlernen. Die Aktion wird von uns im Rahmen der Beratung mit den jungen Menschen reflektiert und trägt zur politischen Bildung bei.

Termin: 06.06.2019
Ort: Salinenstr. 39a, 55543 Bad Kreuznach
Zeit: 18.00 Uhr

Ansprechperson:
Gerald Forsch
Soz.Päd. Jugendmigrationsdienst
0671/4836414
Gerald.Forsch@ib.de

Details zur Organisation

"Wir sind bunt und leben Vielfalt"

Wir von der Kita Lütt Matten (Internationaler Bund. e.V.) feiern ein buntes Kinderfest mit vielfältigen, bunten und verschiedenen Aktionen mit unseren Kindern und Eltern. Bei dieser Veranstaltung beziehen wir auch den 70. Geburtstag unseres Trägers IB mit ein. Im Vorfeld besprechen wir mit den Kindern, die Verschiedenheit und Unterschiedlichkeit aller Menschen. Wir bepflanzen gemeinsam bunte Blumentöpfe, die dann unseren Hof schmücken. Wir lassen zusammen 70 Luftballons fliegen, 70 Kinder tanzen zusammen einen Tanz der Vielfalt und wir veranstalten eine Tombola mit 70 Preisen für Eltern und Kindern.

Unsere Griffbereitgruppe (Kinder und Eltern aus verschiedenen Ländern) bietet verschiedene Köstlichkeiten aus ihren Ländern an.

Wir betreuen in unserer Kita viele Kinder mit Migrationshintergrund und auch Kinder aus benachteiligten Familien.

Wir möchten, dass unser Kinderfest ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten wird.

 

Termin: 05.06.2019
Ort: Ikarusstraße 1, 17036 Neubrandenburg
Zeit: 16:00 bis 18:00 Uhr

Ansprechperson:
Internationaler Bund Kita Lütt Matten Wenke Stadach
Kitaleiterin
03957071802
wenke.stadach@ib.de

Details zur Organisation

Ein Frühstück so bunt wie die Welt

Mit dem öffentlichen "Frühstück so bunt wie die Welt" wollen wir vom Internationalen Bund Tessin Menschen unterschiedlichster sozialer und geografischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung usw. zusammenbringen.
Gemeinsam wollen wir essen, reden, lachen und die Vielfalt feiern.
Egal wer oder was wir sind - wir sind alle Kinder dieser Erde. Ganz gleich, welche Lebensform wir für uns gewählt haben - jede Person ist richtig, so wie sie ist.
Gerade diese Vielfalt macht uns so einzigartig.

Mit dem Frühstück wollen wir ein Zeichen für Vielfalt setzen. Für Getränke ist gesorgt, jede_r bringt nach Belieben etwas mit. Wer nichts mitbringen kann, ist aber dennoch herzlich eingeladen.

Termin: 04.06.2019
Ort: Sankt Jürgen Straße 4-8, 18195 Tessin
Zeit: 10-12 Uhr

Ansprechperson:
Christine Poschmann
Bereichsleiterin
01717660993
christine.poschmann@ib.de

Details zur Organisation

Karte der Herkünfte

Bei dieser Aktion werden zwei Stellwände und Stehtische aufgebaut. Auf einer Stellwand befindet sich eine Landkarte auf der die Mitarbeiter*innen mit Nadel und Faden ihren Geburtsort und den IB in Pforzheim verbinden können. Die Mitarbeiter*innen nehmen an einer Art Quiz an der anderen Stellwand teil und beantworten verschiedene Fragen zum Thema ethnische Herkunft und Nationalität, indem sie Stecknadeln auf die für sie richtige Antwort setzen. Alle Mitarbeiter*innen sind eingeladen, ein kleines Gericht aus seiner*ihrer Heimat mitzubringen. Die Auszubildenden werten die Fragen im Anschluss noch aus. Diese Aktion wurde vom Internationalen Bund Baden organisiert.

Termin: 28.05.2019
Ort: Bleichstr. 81, 75173 Pforzheim
Zeit: 11:00-14:00

Ansprechperson:
Lisa Nosek
Personalentwicklung
lisa.nosek@ib.de

Details zur Organisation

Vielfalt leben, erleben

Unsere 70 Auszubildenden lernen am Vormittag die verschiedenen Ausbildungsgewerke kennen. Sie haben hier die Gelegenheit den Ausbildungsalltag ihrer Azubi-Kolleginnen und Kollegen kennen zu lernen, da im Alltag hier die Detailinhalte nicht von jedem wirklich wahrgenommen werden können. Die Gewerke sind: KFZ, Metall, Farbe, Küche, Hauswirtschaft, Holz, Gartenbau, Hotel und Gastronomie. Zeitgleich laufen die Vorbereitungen für das gemeinsame Picknick welches mit Interkultureller Musik umrahmen und durch Aktionen mit Tischkicker, Tischtennis, Kletterwand und einer Aktionswand, die von den Teilnehmern individuell bemalt wird umrahmt ist. Diese Aktion wird vom IB Baden organisiert.

Termin: 28.05.2019
Ort: Straßburgerstraße 3a, 79110 Freiburg
Zeit: 08:00 - 16:00

Vielfalt leben, erleben

Details zur Organisation

Nationalgerichte-Memory

Bei dieser Aktion spielen die Mitarbeiter*innen des IB Baden Nationalgerichte-Memory, dabei ordnen sie verschiedene Länder dem passenden landestypischen Gericht zu. Jede*r zieht eine Bildkarte der Speise vom Stapel und muss sie dem richtigen Land zuordnen. Die Länderkarten müssen erst aufgedeckt werden, die Karten sind jeweils mit der Landesflagge bedruckt. Wer ein Gericht und Land zusammengeführt hat, darf diese Karten auf seinen*ihren Stapel legen. Die Aktion erfordert Wissen über die verschiedenen landestypischen Speisen und die vielen verschiedenen Flaggen der Länder. Die Teilnehmenden bringen dazu noch eigene Speisen aus ihrer Heimat mit und kommen so in Kontakt miteinander.

Termin: 28.05.2019
Ort: Scheffelstraße 11-17, 76135 Karlsruhe
Zeit: 11:30-13:00

Ansprechperson:
Lisa Nosek
Personalentwicklung
lisa.nosek@ib.de

Details zur Organisation

Stark durch Vielfalt

Wir gestalten eine bunte Tafel mit Spezialitäten aus der ganzen Welt.

Herkunftsregionen der beteiligten Menschen. Die Auseinandersetzung mit dem Begriff "Heimat" ist für viele Menschen im Laufe ihres Lebens persönlich sehr bedeutsam. Derzeit ist die Frage nach "Heimat" aber auch ein gesamtgesellschaftliches Thema. Bei dieser Veranstaltung können sich Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder seelischer Behinderung mit Menschen ohne Behinderung, unbegleiteten miderjährigen Geflüchteten, Menschen aus dem jeweiligen Wohnort wie der Fußballtrainer_in, den Nachbarn_innen,etc. gemeinsam feiern und in Kontakt kommen, die bestehenden Kontakte intensivieren bzw. verbessern.

Begleitet wird die Feier mit einem kreativen und sportlichen Angebot. Diese Aktion wird organisiert vom IB Mitte.

Termin: 28.05.2019
Ort: Hanauer Str. 29, 61130 Nidderau
Zeit: 17:00 Uhr

Ansprechperson:
Karin Schäfer
Stellvertr. Bereichsleitung
06181/919050-0
Karin.schaefer@ib.de

Details zur Organisation

Tag der Vielfalt

Wir wollen möglichst viele Menschen zu einem Aktionstag zusammenzubringen. An den Ständen und Stationen sollen die Teilnehmer*innen erleben, wie es ist, wenn eine Einschränkung verschiedenster Art das Leben schwieriger macht.

Gleichzeitig wollen wir aber zeigen, welche kleinen Hilfestellungen, die Hindernisse aus dem Weg räumen können und welche Ressourcen jeder Mensch besitzt. Wir werden Verständnis für die Vielfalt der Menschen erzeugen.

Folgende Stationen sind geplant:

1. Straße des Erlebens – ein Parkour, auf dem Sinneseinschränkungen erlebt werden können

2. Altern in unserer Gesellschaft und Hilfen

3. Essen und Trinken in unserer Gesellschaft (interkulturelles Buffet)

4. Bastelstraße

5. Kinderschminken

6. Mitmachaktionen zum Thema „Barrierefreiheit, Toleranz und Demokratie, Miteinander-sein

7. Informationsstände der IB BST gegen häusliche Gewalt, der UTHB, des Michaelswerkes u.v.a.

Viele Partner_innen werden den Tag gemeinsam gestalten. Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 28.05.2019
Ort: Am Kamp, 18209 Bad Doberan
Zeit: 14.30 -17.30

Tag der Vielfalt

Details zur Organisation

Wir leben Vielfalt

Ziel ist es, die Vielfalt im eigenen bewusst zu spüren und zu nutzen.

Dazu werden wir verschiedene Übungen, Spiele und Aktionen durchführen und mit einem "Essen der Vielfalt" unsere Teamberatung beschließen. Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 17.06.2019
Ort: Am Wasserwerk 1, 18236 Kröpelin
Zeit: 9-13 Uhr

Wir leben Vielfalt

Details zur Organisation

Frühlingsfest der Kita

Wir veranstalten für die Kinder und Familien der Stadt und Umgebung ein Frühlingsfest. Alle sind herzlich eingeladen. Die Vorarbeiten laufen im Team und mit dem Elternrat wie auch Sponsoren. Die Plakate werden zur Werbung über den Elternrat verteilt. Die Kinder üben ein gemeinsames Lied ein. Am 1.Mai 2019 singen wir alle gemeinsam dieses Lied zur Eröffnung des Festes. Als Höhepunkt spielen die Erzieherinnen für die Kinder und Gäste ein Märchen. Dann beginnen die Aktionen für alle, mit dabei sind Schminken, Sportstationen, Hüpfburg, Fotoshooting, Reiten, Traktorfahrten durch die Stadt, große Tombola. Die Stationen werden von der Erzieherinnen und Helfern/ Helferinnen begleitet.

Besonders zu erwähnen ist, dass alle Kinder sich vor geraumer Zeit an der Malaktion beteiligt haben, diese Bilder auf eine Kita-Tasche gedruckt wurden und nun den Eltern zum Verkauf angeboten werden. Und auch der vom Team und Eltern selbstgebackene Kuchen gehört zu diesem Fest dazu. Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 1.Mai 2019
Ort: Südmauer 8, 17109 Demmin
Zeit: 10:30

Ansprechperson:
Frau Silke Trunk
Kita-Leiterin
03998 222101
kita-suedmauer-demmin@internationaler-bund.de

Details zur Organisation

Kulinarisches aus meinem Lieblingsurlaubsland

Das gesamte Team aus der Kita "Plapperschnut" Haus I trifft sich am 28.05.2019 um 16:30 Uhr zum Diversity Tag im Hausaufgabenraum II. Dort präsentiert jeder seine Köstlichkeit aus seinem Lieblingsurlaubsland und erzählt den Kollegen, was er an diesem Land so liebt bzw. warum er diese Köstlichkeit ausgewählt hat. Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 28.05.2019
Ort: Friedensring 75, 19243 Wittenburg
Zeit: 16:30

Ansprechperson:
Krohn Anika
Leitung Hort
03885244652
anika.krohn@ib.de

Details zur Organisation

Mitbringsel aus dem Urlaub

Am 27.05.2019 trifft sich das Team der IB Kita "Plapperschnut" Haus II in Wittenburg zur DB unter dem Motto Urlaubsouvenir. Jeder MA bringt ein Souvenir mit und das Team tauscht sich darüber aus, warum dieses Souvenir? Was verbindet mich damit? Was hat diesen Urlaub zu einem besonderen gemacht? Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 27.05.2019
Ort: Schlüterstraße 2a, 19243 Wittenburg
Zeit: 15:00

Ansprechperson:
Krohn Anika
Leitung Kita Haus II
038852440326
anika.krohn@ib.de

Details zur Organisation

Bunte Team-Foto-Challange

Fotoaktionen rund um das Thema "Vielfalt" der Teammitglieder. Das beste Foto wird bei einem gemeinsamen Frühstück prämiert werden. Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 24.05.2019
Ort: Schwaaner Straße 76, 18273 Güstrow

Details zur Organisation

Gemeinsames Frühstück der Vielfalt

Jede*r Mitarbeiter*in bringt eine Zutat aus seiner*ihrer Heimatregion oder seiner*ihrer Eltern mit. Während der gemeinsamen Mahlzeit besprechen die Mitarbeitenden was wertschätzende Sprache bedeutet. Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 04.06.2019
Ort: Brunnenstraße 32, 19053 Schwerin

Ansprechperson:
Ralf Spickermann
ralf.spickermann@ib.de

Gemeinsames Frühstück der Vielfalt

Details zur Organisation

Inhouse-Workshop "Wie hab ich´'s mit der Vielfalt"

Es soll ein offener und unvoreingenommener Umgang mit den unterschiedlichsten Teilnehmenden erzielt werden - auch um ein positives Miteinander an den Schulen zu fördern. Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 19.06.2019
Ort: Schwartauer Allee 84 - 86, 23554 Lübeck

Ansprechperson:
Annett Fähling
annett.faehling@ib.de

Inhouse-Workshop "Wie hab ich´'s mit der Vielfalt"

Details zur Organisation

Zusammen kochen

Im Anschluss bei einem gemeinsamen Essen, werden Fragen aus den Kita´s/Schulen in einem Interview beantwortet. Diese Aktion soll Verständnis für einander fördern und Berührungsängste nehmen. Das gemeinsamen Essen kochen und verspeisen hilft dabei sprachliche, wie auch kulturelle Hürden zu meistern. Diese Aktion wird organisiert vom IB Nord.

Termin: 13.06.2019
Ort: Rober Koch Straße 17, 18442 Stralsund
Zeit: 10:00

Details zur Organisation

Die Welt der Sprichwörter

SuS präsentieren Sprichwörter aus ihren Herkunftsländern und in ihren Muttersprachen. Wir erarbeiten gemeinsam den Sinngehalt auf deutsch und suchen ähnliche Sprichwörter aus Deutschland. Dabei versuchen wir, möglichst viele Themen abzudecken (Liebe, Familie, Geld, Wetter, Krankheit, Zeit, Alter, Weisheit, u.a.). Die Texte drucken wir dann im Original und in der deutschen Übertragung aus und ordnen sie sie auf einer Weltkarte an. Diese Weltkarte wird dann in der Schule präsentiert.

Diese Aktion wird organisiert vom IB Baden, zusammen mit der Carlo Schmid Schule Freiburg.

Termin: 28.05.2019
Ort: Türkheimer Straße 1, 79110 Freiburg
Zeit: 11.30 Uhr

Ansprechperson:
Julia Wagner
Fachabteilungsleiterin VABO
0761-89759066
julia.wagner@ib.de

Details zur Organisation

Tableau Weltkarte "Wo sind unsere Wurzeln"

Gestaltung eines Tableaus mit Weltkarte von der angehenden Ergotherapeut_innen - alle Ausbildungsteilnehmer_innen, Dozent_innen und Besucher_innen setzen ihr Fähnchen an ihrem jeweiligen Geburtsort-/ Land.

Diese Aktion wird organisiert vom IB Baden, Gesellschaft für interdisziplinäre Studien gGmbH.

Termin: 28.5.2019
Ort: Feursteinstr. 55, 78479 Reichenau

Details zur Organisation

Die Welt kann gar nicht bunt genug sein!

An verschiedenen Standorten der Region NRW Nord der IB West gGmbH werden am Diversity Tag bunte Luftballons mit Postkarten in den Himmel geschickt. Die Postkarten zeigen eine Fotocollage von Mitarbeiter*innen und den Text "Meine Nationalität? - Mensch! So verschieden und doch so gleich! Die Welt kann gar nicht bunt genug sein! Teile diese Meinung mit uns, in dem du die Postkarte an uns zurückschickst!"

Termin: 28.05.2019
Ort: Querenburg Straße 19-23, 44789 Bochum
Zeit: 12 Uhr

Ansprechperson:
Sabrina Gröppel
Assistentin der Geschäftsführung
0221 9809100
sabrina.groeppel@ib.de

Details zur Organisation

Diversity Picknick

Am 28. Mai treffen sich die Teilnehmer*innen und Mitarbeiterinnen aus den Sprachkursen sowie den Reha-Maßnahmen und der beruflichen Bildung auf dem Hof des Jugendmigrationsdienstes und veranstalten ein Diversity Picknick. Diese Aktion wird organisiert vom IB West.

Termin: 28.05.2019
Ort: Greitweg 3, 37081 Göttingen
Zeit: ganztägig

Ansprechperson:
Sabrina Gröppel
Assistentin Geschäftsführung
0221 9809100
sabrina.groeppel@ib.de

Details zur Organisation