COMMERZBANK

6. Commerzbank Diversity-Tag

Gemeinsam verschieden.

Als erste Bank in Deutschland veröffentlicht die Commerzbank am 6. deutschen Diversity-Tag ihren Aktionsplan zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Mit diesem öffentlichen Positionspapier setzt sich die Commerzbank Ziele für eine erfolgreiche Zusammenarbeit behinderter und nicht behinderter Menschen – für Mitarbeiter und Kunden. Echte Inklusion baut Hürden ab und genau dieses Ansinnen steht im Zentrum der Aktionen zum diesjährigen deutschen Diversity-Tag. Vom 18.-25.06.2018 können sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfassend über das Thema Inklusion und die Angebote der Commerzbank informieren. Das neu gegründete Mitarbeiternetzwerk zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen „Ideal“ (Integration of People with Disabilities and Equality of their Labour) und die bereits etablierten Mitarbeiternetzwerke sowie der Betriebsrat und die Schwerbehindertenvertretung  bieten beispielsweise Schnellkurse in Gebärdensprache, Workshops zur Selbsterfahrung von Beeinträchtigungen im Alltag, Gesprächsrunden und verschiedene Vorträge an. Darüber hinaus zeigt die Commerzbank auch gegenüber ihren Kunden „Flagge für Vielfalt“ und ist mit Plakaten in den Filialen und auch auf commerzbank.de vertreten.

Commerzbank AG - Diversity

Termin: Aktionswoche 18.-25.6.2018
Ort: Frankfurt

Ansprechperson:
Natasa Stolnik
Spezialistin Diversity Management
+49 69 13624505
natasa.stolnik@commerzbank.com

6. Commerzbank Diversity-Tag

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK