Daimler AG

Teilnahme am Aktionstag in Kooperation mit dem DFB

Die Daimler AG beschäftigt weltweit mehr als 270 000 Mitarbeiter/-innen. Diese Vielfalt wird der Konzern am 1. Deutschen Diversity-Tag an seinen deutschen Standorten feiern. Auch die gemeinsamen Aktivitäten mit dem Deutschen Fußball-Bund, insbesondere der jährlich verliehene Integrationspreis, sollen in die Planungen eingebunden werden. Wie wichtig es für einen global erfolgreichen Konzern ist, auf die kulturellen Kompetenzen ihrer vielfältig gemischten Teams zurückzugreifen, machen die Vorstände der Daimler AG in ihren Statements deutlich. An verschiedenen Standorten wird eine Vielzahl von zentralen und standorteigenen Aktivitäten angeboten, die zum Mitmachen und Mitfeiern einladen. Die Daimler AG bezieht alle in die Feierlichkeiten mit ein. Von den eigenen Kinderkrippen bis den Kantinen und Verkaufsshops machen alle mit.

Termin: 11.06.2013Ort: interne Veranstaltungen an folgenden deutschen Standorten der Daimler AG: Stuttgart (Untertürkheim, Pragsattel, Mercedes-Benz Museum GmbH), Möhringen, Sindelfingen, Wörth, Gaggenau, Mannheim, Rastatt, Saarbrücken, Düsseldorf, Kassel, Bremen, Ludwigsfelde, Berlin Darüber hinaus finden weitere Aktivitäten an diesen internationalen Standorten statt: Banco Mercedes-Benz Brazil, Mercedes-Benz Financial Services Canada, Mercedes-Benz Financial Services Farmington Hills – USA, Mercedes-Benz Financial Services Fort Worth – USA, Daimler Services Corporativos Mexico

Kontakt:Nejdet Niflioglu Executive Management Development Global Diversity Office and Performance & Potential Management 70546 Stuttgart/ Germany Telefon: 0711/ 17- 22045 nejdet.niflioglu@daimler.com

Ort: 70327 Stuttgart

Teilnahme am Aktionstag in Kooperation mit dem DFB

Details zur Organisation