Differenz und Bildung

Innsbruck

Zukunft von Interkulturalität, Transkulturalität und Diversität

Differenzen haben im Kontext der Migration stets eine wesentliche Rolle gespielt, wie die Genealogie des Begriffs „Interkulturalität“ verdeutlicht. So hat das Konzept der Interkulturalität eine beeindruckende Karriere gemacht und insgesamt zum Verständnis von Migration und kultureller Vielfalt beigetragen. Die 8. NIC-Konferenz stellt die Frage nach der (gemeinsamen) Zukunft der Konzepte Interkulturalität, Transkulturalität und Diversität zur Diskussion.

Das zweitägige Programm befasst sich mit den Fragen:

 

Teilnahmegebühr: EURO 30,- (Barzahlung vor Ort); Für Studierende ist der Eintritt frei.

Kontakt: sanja.mijucic@uibk.ac.at

Anmeldungen

Mehr Informationen und Programm