Daimler AG

Diversity meets History – erleben Sie Innovation und Vielfalt beim 10-jährigen Jubiläum des Mercedes Benz Museums in Stuttgart

Der 4. Deutsche Diversity-Tag bietet dieses Jahr bei der Daimler AG ganz besonderen Anlass zum Feiern – denn zeitgleich feiert unser Mercedes Benz Museum sein 10-jähriges Jubiläum! Tauchen Sie ein in unsere Geschichte und erleben Sie Tradition, Innovation und Vielfalt. Neben verschiedenen Attraktionen rund um unser Automobil können unsere Besucher von klein bis groß an interaktiven Angeboten zum Thema Diversity teilnehmen und dabei Vielfalt aktiv erleben und mitgestalten. In unserem Konzern finden weitere Diversity Veranstaltungen weltweit und ganzjährig statt.

Termin: 04./05.06.2016 Ort: 70372 Stuttgart, Mercedesstraße 100

Ansprechperson: Urte Siegel Tel.: 0711-1724125 urte.siegel@daimler.com

Diversity meets History – erleben Sie Innovation und Vielfalt beim 10-jährigen Jubiläum des Mercedes Benz Museums in Stuttgart

Details zur Organisation

Generation Y

Interner Vortrag von Frau Prof. Dr. Jutta Rump - Institut für Beschäftigung und Employability zum Thema generationsübergreifendes Miteinander mit anschließender Diskussionsrunde. Diese Aktion ist der Start in den Diversity Summer des Mercedes-Benz Vertriebes in Berlin. Wir werden als gesamte Organisation mehrere Veranstaltungen über die Sommermonate hinweg anbieten.

Termin: 7. Juni 2016
Ort: Mühlenstraße 30, 10243 Berlin
Zeit: 12:30 Uhr

Ansprechperson:
Andrea Schäfer
WoMen'sBusinessNetwork Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland
030-2694-3553
Andrea.S.Schaefer@daimler.com

Details zur Organisation

4. Diversity-Tag

Unterstützt durch Kollegen aus dem MB-Werk Bremen wird auf Basis der Ausstellung „EY-Alter“ ein interaktives Programm zur generationenübergreifenden Zusammenarbeit gestaltet.

Termin: 7.6.2016
Ort: Zum Industriepark 10, 14974 Ludwigsfelde
Zeit: 10:00-19:00 Uhr

Ansprechperson:
Dr. Christine Amelang
Diversity-Beauftragte
01608617860
christine.amelang@daimler.com

Details zur Organisation

„Aicha des Gazelles“ bei 10 Jahre Mercedes Museum

Die Fahrerinnen der Wüstenrallye „Aicha des Gazelles 2016“ stellen sich mit ihren Siegerfahrzeugen (Sprinter/Vito) im Rahmen der Diversityaktivitäten bei dem 10-jährigen Jubiläum des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart-Untertürkheim vor. Die Fahrerinnen sind am 04.06. von 14:00-16:00 Uhr bei den Fahrzeugen. Die Fahrzeuge selbst stehen dem Publikum beide Tage zur Besichtigung zur Verfügung. Die Erfolgsstory von „Aicha des Gazelles“ wurde in der Transportersparte als Logo für deren Diversity-Aktivitäten übernommen.

Termin: 04.06.2016
Ort: Mercedesstrasse, 70546 Stuttgart-Untertürkheim
Zeit: 14:00-16:00 Uhr

Ansprechperson:
Ursula Walter-Schweizer
Mitarbeiterin im Team Internationalisierung
+49 711 17 30 911
Ursula.Walter-Schweizer@Daimler.com

„Aicha des Gazelles“ bei 10 Jahre Mercedes Museum

Details zur Organisation

Think global – act local!

- Diversity Essen in Kantine, Info-Material und Geschenke der „Charta der Vielfalt“ werden auf den Tischen ausgelegt.

- Präsentation zu Diversity auf Beamer in Verkaufsstelle Bau 31

- Infostand zu Diversity

- Weltkarte auf Leinwand zur Abgabe des Fingerabdruckes aus dem Land seiner Wurzeln. Als Dankeschön gibt es ein kleines Geschenk solange der Vorrat reicht.

- Aufruf an Mitarbeiter Diversity mit ihren Ideen z u gestalten und diese einzubringen, z.B. entsprechende Artikel in der internen Mitarbeiterzeitung. Jede/r, die/der eine Idee einbringt, darf am Glücksrad drehen und erhält ein kleines Dankeschön solange der Vorrat reicht.

Termin: 07.06.2016
Ort: Hanns-Martin-Schleyer-Str. 21-57; Bau 31 Foyer Kantine, 68299 Mannheim
Zeit: Mittagspause

Details zur Organisation