mibeg-Institut Medizin

Informationsseminar „Wege zur Anerkennung in reglementierten Gesundheitsberufen“

In NRW gibt es viele Möglichkeiten, im Gesundheitssystem zu arbeiten, ob als Arzt oder Ärztin, Gesundheits- und Krankenpflegerin oder -pfleger oder in einem der vielen anderen Berufe mit staatlichem Abschluss wie Physiotherapeut/in oder Ergotherapeut/in. Mit diesem eintägigen Informationsseminar informieren wir Fachkräfte, die im Ausland ihren Abschluss erworben haben, um in ihrem erlernten Beruf zu arbeiten, grundlegend über alles, was sie über Ihren Weg zur Anerkennung Ihres Studiums oder Berufsabschlusses wissen müssen. Das Seminar ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. Wir laden herzlich ein, das Programm IQuaMed kennenzulernen und sich zu informieren über die Möglichkeiten, in NRW im Gesundheitswesen zu arbeiten. Das Programm IQuaMed ist Teil des IQ Netzwerks NRW und wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds. Es wird entwickelt und realisiert durch das mibeg-Institut Medizin.

Termin:
09.06.2015
Ort: mibeg-Institut Medizin, Sachsenring 37–39, 50677 Köln
Zeit:  10:00 - 16:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Dr. med. Karin Gömann
Projektleiterin IQuaMed
Tel.: 0221 33604610
medizin@mibeg.de

 

Ort: Sachsenring 37–39, 50677 Köln

Informationsseminar „Wege zur Anerkennung in reglementierten Gesundheitsberufen“

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK