Ganztags- und Gemeinschaftsschule Neunkirchen (Saar)

Projekttag Weltklasse

An der Gemeinschaftsschule Neunkirchen wird die Integration von Migranten und Migrantinnen sowie Flüchtlingen auf besondere Weise gefördert. Elementar ist dabei das System der schulinternen Sprachförderung. Anlässlich des Deutschen Diversity-Tags hat die Lehrerschaft für Deutsch als Fremdsprache mit ihrer multikulturellen Klasse vielfältige Aktionen gestartet. So wurden unter anderem Berufswunschbäume erstellt. Daneben hat jeder der Schülerinnen und Schüler einen persönlichen Steckbrief entworfen, der individuell gestaltet wurde.

Vorbereitend auf den 3. Deutschen Diversity-Tag wurde als Zeichen der Vielfalt ein mehrteiliges Strick-Grafitti angefertigt, dessen einzelne bunte Teile von verschiedenen Menschen gefertigt wurden. Dieses entstand auch in Zusammenarbeit mit litauischen Frauen von der „Selbsthilfegruppe Bunte Seelen“ und dem Verein „Interkultureller Freundeskreis Saar-Ost“. Aber auch Schülerinnen und Schüler der schulinternen Klasse Deutsch als Fremdsprache wirkten daran mit. Als Zeichen der Vielfalt wird demnach die Präsentation des fertigen Strick-Grafittis erfolgen.
Der Abschluss des Events wird in Form eines interkulturellen Kochevents gefeiert werden. Hierbei wird auch ein symbolischer „Bildungskuchen“ gebacken, der für Zukunft und Chancen steht.

Termin: 11.06.2015
Zeit: 8:00 – 15:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Laima Rui
Tel.: 06821 / 9824–0
larui@onlinehome.de

Ort: 66538 Neunkirchen

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK