Gamton Percussion

Teambuilding Trommelworkshop: Diversity in Unternehmen gezielt fördern

Wir bieten einen Teambuilding Trommelworkshop als besondere Aktion für den 3. Diversity-Tag an, um zu zeigen, wie wichtig das interaktive Trommeln für den Abbau von kulturellen Barrieren ist und damit gleichzeitig Diversity in Unternehmen fördert.

Der Trommelworkshop verstärkt Teamentwicklung und fördert Teamarbeit. Trommeln macht fühl-, hör- und sichtbar, ob und wie ein Team miteinander agiert. Es führt heraus aus der intellektuellen Sichtweise in ein entspanntes nonverbales Gruppenerleben, das anknüpft an die Potenziale jedes Einzelnen und der Gesamtgruppe. Die Wichtigkeit des Einzelnen für den Gesamtprozess wird sichtbar. Gleichzeitig wird die Unterschiedlichkeit und Vielfalt deutlich, die für den gesamten Ablauf positiv genutzt werden kann.

Die Ziele der Aktion:
-Ermöglichung des Kontakts mit dem Fremden über musikalische Mittel
-Förderung des „Eine-Welt-Gedankens“ über ein Instrument (Toleranz)
-Vielfalt und Unterschiedlichkeit positiv für die Gruppe nutzen
-Förderung der Konzentration

Aktionsablauf:
Der Workshop dauert insgesamt 2,5 Stunden.
Während des Workshops wird eine kurze Komposition in der Gruppe erarbeitet, welche am Ende des Workshops für Zuschauer des Diversity-Tages präsentiert werden kann.
Es sind max. 20 Teilnehmer eingeladen, den Workshop zu besuchen. Instrumente werden von Gamton Percussion gestellt.

Termin: 09.06.2015
Ort: Katholische Kirchengmeinde St. Matthias Berlin, Goltzstr. 29, 10781 Berlin
Zeit: 13:00 - 15:00 uhr

Ansprechpartner:
Mallyveen Nelson-Homiah
Gründer und Inhaber
Tel.: 01521-2110386
info@gamton.de

Ort: Goltzstraße 29, 10781 Berlin

Teambuilding Trommelworkshop: Diversity in Unternehmen gezielt fördern

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK