AOK Rheinland-Pfalz/Saarland - Die Gesundheitskasse

Gelebte Wertschätzung

Am 3. Deutschen Diversity-Tag wird eine AOK-Mitarbeiterin im Intranet sich für gelebte Wertschätzung in Form von Spenden bei Ihren Kolleginnen und Kollegen bedanken. Die Spenden gingen an die Menschen in Ihrer Heimat – die serbische Republik in Bosnien – nach der Flutkatastrophe im Mai 2014.

Termin: 09.06.2015

Ansprechpartnerin:
Marion Eichenlaub
Personaltrainerin
Tel.: 07274/955-333
marion.eichenlaub@rps.aok.de

Ort: Eisenberg, Virchowstr. 30 67304

Gelebte Wertschätzung

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK