© VfL Bochum 1848

2. Deutscher Diversity-Tag 2014

Am 3. Juni 2014 fand der 2. Deutsche Diversity-Tag statt. Mehr als 348 Organisationen haben sich mit über 600 Aktionen daran beteiligt und damit demonstriert, wie wichtig Vielfalt in Deutschland ist. In Berlin diskutierten 200 Vertreter_innen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft über die Zukunft der Arbeit auf der Impulsveranstaltung „Talente, Vielfalt, Deutschland“. Weitere Impressionen zum Aktionstag erfahren Sie in unserer Ergebnispräsentation.

Suche

34 Suchergebnisse

rps training & consulting GmbH

Islam: Grundlagen einer für viele unbekannten Religion

Seit mehr als 2000 Jahren ist das fehlende Verständnis von Religionen, die man aus dem eigenen Kulturkreis heraus nicht kennt, Grundlage für unnötige Spannungen. Kennt man die Grundzüge einer einem…

Ruhr-Universität Bochum

Open Space-Veranstaltung

Anlässlich des 2. Deutschen Diversity-Tages richtet die Ruhr-Universität Bochum einen hochschulinternen Open Space „All inclusive? Wege und Grenzen der Vielfalt in Studium und Lehre“ aus. Die…

RWE AG

Das Unternehmen hat 2 Aktionen

RWE lobt den Diversity Award 2014 aus

RWE lobt den Diversity Award 2014 aus und hat konzernweit alle Beschäftigten aufgerufen, Erfahrungen für gelebte Vielfalt im Arbeitsalltag in künstlerischer Form auszudrücken. U.a. werden die…

Vielfalt nutzen – Erfolge ernten

„Vielfalt nutzen – Erfolge ernten“ -  unter dieser Leitidee steht unsere halbtägige Veranstaltung am Vortag des 2. Deutschen Diversity Tages. Erstmalig laden wir gemeinsam mit 15 weiteren namhaften…

RWTH Aachen

RWTH Aachen, Integration Team - Human Resources, Gender and Diversity Management Do Science Norms lncrease Gender lnequality in the Academia?

Anne-Sophie Godfroy is an Associate Professor at the University Paris Sorbonne and the National Center of Scientific Research (CNRS). Anne-Sophie Godfroy presents first results of the EU funded…