Online-Toolbox

Antirassistische Bewusstseinsbildung

Wenn Sie sich für das Thema Antirassismus in Ihrer Organisation und im Arbeitsumfeld stark machen wollen, aber noch nicht genau wissen, wie und wo Sie starten können, dann ist unsere Online-Toolbox die passende Unterstützung für Sie!

Sie wurde gemeinsam mit erfahrenen Trainer_innen aus der Antirassismusarbeit entwickelt, in diversen Workshops mit Beschäftigten aus Diversity-Mitarbeitenden-Netzwerken erprobt sowie überarbeitet und ist speziell für die Anwendung im Arbeitskontext konzipiert.

Gefördert wurde die Entwicklung von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und der Beauftragten der Bundesregierung für Antirassismus, Reem Alabali-Radovan.

 

Bevor Sie starten noch ein paar Hinweise:

Wählen Sie eine Rubrik aus: Was möchten Sie tun?

Kompetenz stärken

Methodenkoffer // Grundlagen-Wiki // Online-Kurs // Dossier: (Anti-)Rassismus

Awareness schaffen

Reflexionsfragen // Videotalk // Wahrnehmungs-Check // Privilege Walk

Veränderungen anstoßen

Speak Up Against Racism // Dialogtisch(e) "(Anti-)Rassismus"

Empowerment finden

+++ Inhalte folgen in Kürze +++

Über das Projekt

Teilnehmende

Projektteam

Eckdaten

Projektzeitraum: August 2021 bis Dezember 2022

Das Pilotprojekt „Antirassistische Bewusstseinsbildung – Kompetenzstärkung für Vielfalt am Arbeitsplatz“ wurde vom Charta der Vielfalt e.V. getragen und gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und der Beauftragten der Bundesregierung für Antirassismus, Reem Alabali-Radovan.

Bei der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung des Pilotprojekts unterstützte das Anti-Rassismus Informations-Centrum, ARIC-NRW e.V. mit seiner Expertise und Trainingserfahrung im Bereich Antirassismus- und Antidiskriminierungsarbeit.

 

Kontakt

Selma Güngör // Corina Christen