Konferenz DIVERSITY

Save the date! Am 10. und 11. November findet die DIVERSITY Konferenz 2022 erneut als Digitalausgabe statt. Das Thema: Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten.

In Krisenzeiten wird besonders deutlich, wie kostbar Freiheit, Demokratie und Selbstbestimmung sind. Autokratische Herrscher und Populist_innen wenden sich nicht nur gegen die Werte unseres politischen Systems, sondern auch gegen die Wertschätzung von Vielfalt, die den Kern der Arbeit von Diversity-Manager_innen ausmacht. Wie verteidigen wir diese Werte in Zeiten von Populismus, Flucht, Kriegen und Krisen? Wie bauen wir Brücken, wie können wir auch Zweifler_innen überzeugen? Die elfte Konferenz DIVERSITY zeigt: Diversität ist nicht „dekadent“ – wie die Feinde der Demokratie behaupten. Sie ist, klug gemanagt, der Schlüssel zum Erfolg in Wirtschaft und Gesellschaft – und zu einem nachhaltigen Frieden.

Die DIVERSITY ist die einzige Konferenz in Deutschland, die alle Dimensionen des Diversity Managements berücksichtigt: Alter, ethnische Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtliche Identität, körperliche und geistige Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexuelle Orientierung sowie soziale Herkunft.

Auf der DIVERSITY teilen Entscheider_innen aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Wissenschaft praktisches Wissen, neueste Erkenntnisse und Methoden für den Organisationsalltag. In Impulsvorträgen präsentieren Vordenker_innen neue Denkanstöße zur Vielfalt in der Arbeitswelt und in interaktiven Workshops vermitteln Expert_innen neuste Tools.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Konferenzseite.

Best of Konferenz DIVERSITY