Universität Bremen

"Queering University"

Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt sind Diversity-Dimensionen, die bislang an den Hochschulen wenig thematisiert werden. Dies, obschon der gesellschaftliche Diskurs und die Gesetzgebung sich allmählich für Gendervielfalt öffnen. Haben diesbezüglich an Universitäten alle gleiche Rechte und Chancen? Welche spezifischen Gewalt- und Diskriminierungsformen verbergen sich hinter dem Nichtthematisieren? Gehen Lehrende und Mitarbeitende sensibel mit Geschlechteridentitäten und -zuweisungen um? Und wie steht es um die Repräsentation der Gender-/Queer-Studies in Lehre und Forschung?

Mit Veranstaltungen verschiedenen Formats laden wir zum Que(e)lesen ein.

Mehr Informationen sind einzusehen unter:

www.uni-bremen.de/diversity-management/aktuelles/

 

Termin: Sommersemester 2019
Ort: Campus der Universität Bremen, 28359 Bremen

Ansprechperson:
Dr. Margrit E. Kaufmann
Wissenschaftliche Expertin für Diversity
0421 218 67631
mkaufm@uni-bremen.de

Details zur Organisation