BARMER

Tower of Diversity-Power

Die Beschäftigten melden sich in Teams von 5-7 Personen zum Wettbewerb an: Es gilt, innerhalb von 30 Minuten als schnellstes Team sechs Bausteine mit Hilfe eines an Seilen befestigten Krans aufzustapeln. Dies ist nur durch effektive Absprachen möglich. Die Bausteine sind mit den Kerndimensionen von Diversity beschriftet. Die Reihenfolge der Bausteine wird bestimmt durch die eingeschätzte Wichtigkeit der Dimensionen. Der erste Baustein soll das Thema verkörpern, das die Beschäftigten bei der BARMER GEK bereits gut berücksichtigt finden bzw. bei dem kein Handlungsbedarf besteht. Der letzte Baustein zeigt, bei welcher Dimension künftige Aktivitäten des Diversity-Managements gewünscht werden. Die gebauten Türme werden im Anschluss abfotografiert und geben so Impulse zur weiteren Ausgestaltung des Diversity-Managements.

Termin: 09.06.2015
Ort: Hauptverwaltung, Standort Wuppertal

Ansprechpartnerin:
Nicole Dorner
Mitarbeiterin Employer Branding
Tel.: 0800332060991635
nicole.dorner@barmer-gek.de

Ort: Lichtscheider Str. 89, 42285 Wuppertal

Tower of Diversity-Power

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK