Sodexo Services GmbH

Unterzeichner_in seit 09/2008

„Als Dienstleister sind wir ein People's Business, das tagtäglich seine Dienstleistungen von Mensch zu Mensch erbringt. Mit über 100 Berufsgruppen und über 100 Nationalitäten gehören Vielfalt und Inklusion zu unserem Alltag. Vielfalt ist unsere Realität, Inklusion ist unsere Wahl.“

Diversity-Tag Teilnahme

Förderung von Frauen am Arbeitsplatz: Sodexo wird in den Gender Equality Index (GEI) 2019 aufgenommen

Paris, 21. Januar 2019 – Sodexo, der weltweit führende Anbieter von “Quality of Life Services”, wurde als eines von 230 Unternehmen für den Gender Equality Index (GEI) 2019 von Bloomberg ausgewählt. Der Index würdigt Unternehmen, die sich zur Transparenz innerhalb der Genderberichterstattung und zur Förderung der Gleichstellung von Frauen verpflichten. Für Sodexo ist die Gleichberechtigung der Geschlechter ein unverzichtbarer strategischer Faktor. Der Anteil an Frauen im Vorstand von Sodexo beträgt 37 Prozent, im Verwaltungsrat sind es 54 Prozent. Gleichzeitig beobachtet das Unternehmen die interne Gleichstellungsentwicklung im Rahmen einer aussagekräftigen Studie und verfügt unternehmensweit über tragfähige Strukturen, die die Gleichstellung fördern: Das Bekenntnis zur Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den unverzichtbaren Strategien und Leistungsfaktoren des Konzerns. Sodexo strebt an, bis 2025 mindestens 40 Prozent der oberen Führungsebene mit weiblichen Kräften zu besetzen. Um sicherzustellen, dass alle Führungskräfte (ob männlich oder weiblich) die Bedeutung dieses Ziels innerhalb des Unternehmens einzuordnen wissen, ergeben sich 10 Prozent des jeweiligen Jahresbonus aus dem Grad der Umsetzung dieses Ziels. Um mehr über Vielfalt & Inklusion bei Sodexo zu erfahren, klicken Sie bitte auf: Sodexo.com/gender-balance

Downloads

Sodexo-Studie zur Geschlechterausgewogenheit 2018 Gender Balance Case Study (PDF, 624 KB)

Unterzeichner_innen-Daten

Unterzeichner_in seit:09/2008
Bundesland:Hessen
Organisationsgröße:groß: mehr als 1000 Beschäftigte
Segment/Tätigkeitsfeld:Unternehmen: Sonstige

Ansprechperson

Anna Olchvary
Head of Learning & Development Germany | Diversity & Inclusion Central Europe
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim am Main
06142 1625 151