Goethe Universität Frankfurt am Main

Unterzeichner_in seit 01/2011

„Die Goethe-Universität hat sich zum Ziel gesetzt, Chancengleichheit herzustellen und Diskriminierung entgegenzuwirken.“

Diversity-Tag Teilnahme

Best Practice

Wir stellen in der Best Practice Datenbank unsere Diversity Maßnahme(n) vor.

  • Handlungsempfehlungen für eine diversitätssensible Mediensprache Mehr

Praktisch gut!

Die Anerkennung von Vielfalt wird als Querschnittsaufgabe verstanden, die alle Bereiche der Hochschulentwicklung und -steuerung betrifft: Lehre, Studium, Forschung und Verwaltung. 2011 hat die Goethe-Universität ihre Diversity Policies entwickelt und als eine der ersten Universitäten in Deutschland ein systematisches Diversity-Konzept verabschiedet.

Aktuelle Informationen zu Diversity Policies an der Goethe-Universität unter www.diversity.uni-frankfurt.de

Unterzeichnerdaten

Unterzeichner_in seit:01/2011
Bundesland:Hessen
Organisationsgröße:groß: mehr als 1000 Beschäftigte
Segment/Tätigkeitsfeld:Öffentlich: Universitäten/FHs

Ansprechperson

Dr. Anja Wolde
Gleichstellungsbeauftragte und Leiterin des Gleichstellungsbüros
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
069 798 18100