Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V.

Unterzeichner_in seit 04/2016

„Als Netzwerkorganisation im Gesundheitswesen verstehen wir uns als Multiplikatorin für die Charta der Vielfalt.“

Diversity-Tag Teilnahme

„WOANDERS IST ES ANDERS“ – PROJEKT ZUR FOERDERUNG EINES GLOBAL MINDSETS IN UNTERNEHMEN DER GESUNDHEITSWIRTSCHAFT

Das Projekt „Woanders ist es anders – Global Mindsetförderung“ wird vom Verein Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V. unter Förderung der Metropolregion Nordwest durchgeführt. "Ein Global Mindset wird als die kognitive Fähigkeit definiert, unterschiedliche Kulturen zu verstehen und diese miteinander zu verbinden. In diesem Kontext besteht die Rolle von Führungskräften darin, mit Komplexität, Vielfältigkeit, Unsicherheit und Ambiguität positiv und kreativ umzugehen und das Zusammenarbeiten von Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen zu ermöglichen (...)" (Hruby, J. (2014). Global Mindsets. Überblick und Bedeutung für Unternehmen und Organisationen. Wiesbaden: Springer Gabler). Gelungene Integration – Vorteil für Arbeitgeber/-innen & Arbeitnehmer/-innen Mit interkultureller Kompetenz im Unternehmen fällt es Ihnen leichter, Fachkräfte zu finden, ihre Effektivität zu erhöhen, für ein gesünderes Arbeitsklima zu sorgen und zudem dem um sich greifenden Rassismus etwas entgegenzusetzen. Haben Sie daran Interesse? Dann bieten wir Ihnen an, Sie in der Entwicklung der interkulturellen Kompetenz im Zuge von Beratungs-, Bildungs- und Betreuungsangeboten zu unterstützen!

Unterzeichner_innen-Daten

Unterzeichner_in seit:04/2016
Bundesland:Bremen
Organisationsgröße:klein: 1-50 Beschäftigte
Segment/Tätigkeitsfeld:Unternehmen: Gesundheits-, Veterinär - und Sozialwesen

Ansprechperson

Judith Seidel
Geschäftsführerin
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen
+49 421 33 62 73 10