Workshop mit jungen Beschäftigten aus der Region Göttingen

Berlin, der 29. März 2018 – Am Donnerstag, den 12. April kommen junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Auszubildende aus Göttingen und der Region südliches Niedersachsen beim CHALLENGE.Lab in den Räumen der Volkshochschule Göttingen zusammen. Ziel ist es, Arbeitgeber aus Göttingen und dem Umland sowie ihre jungen Nachwuchskräfte für das Thema Diversity zu sensibilisieren und ein Bewusstsein für mehr Vielfalt in der Arbeitswelt zu schaffen. Bezogen auf die Arbeitswelt bezeichnet Diversity Gemeinsamkeiten und Unterschiedlichkeit der Belegschaft aufgrund individueller Persönlichkeitsmerkmale sowie Lebensstile oder -entwürfe. Die kostenlose Veranstaltung ist Teil der DIVERSITY CHALLENGE, einem Wettbewerb für junge Beschäftigte und Auszubildende für mehr Vielfalt in der Arbeitswelt, des Vereins Charta der Vielfalt.

Datum: Donnerstag, 12. April 2018
Ort: Volkshochschule Göttingen
Bahnhofsallee 7, 37081 Göttingen
Beginn: 8:30 - 14:00 Uhr


Eine Anmeldung zum CHALLENGE.Lab Göttingen ist bis zum 5. April 2018 hier möglich.

Alle Informationen zum Wettbewerb DIVERSITY CHALLENGE sind unter www.diversity-challenge.de zu finden.

Über den Wettbewerb DIVERSITY CHALLENGE

Mit der DIVERSITY CHALLENGE ruft der Verein Charta der Vielfalt e.V. junge Beschäftigte und Auszubildende dazu auf, sich für Vielfalt stark zu machen – und zwar dort, wo sie arbeiten. Im Rahmen der DIVERSITY CHALLENGE sind sie aufgefordert, Aktionen zu den verschiedenen Dimensionen von Vielfalt wie Geschlecht, Nationalität, ethnische Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität einer Persönlichkeit zu entwickeln. Die Leitfrage lautet: Wie können wir Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld mit Leben füllen?
 
Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.
 

Angebot für Medien

Sie möchten über ein Unternehmen oder junge Beschäftigte, die am Wettbewerb DIVERSITY CHALLENGE oder dem CHALLENGE.Lab teilnehmen, berichten? Gerne stellen wir den Kontakt für Sie her und vermitteln Gesprächspersonen.
 

Pressekontakt Charta der Vielfalt e.V.:
Stephan Dirschl
presse@charta-der-vielfalt.de
Telefon: 030/84 71 20 82

Kontakt Wettbewerbsbüro DIVERSITY CHALLENGE:
Annette Lüür
fragen@diversity-challenge.de
Telefon: 030/288 8378-80

 

Weitere News

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Mehr als Quote: Vielfalt ist auch Männersache!

International Men´ s Day: Gerade auch Männer müssen Wandel zum gleichberechtigten und vorurteilsfreien Arbeitsumfeld vorleben.  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK