Schwieriges Vorankommen

Managerinnen kommen in Topetagen der großen Unternehmen nur mühsam voran

Nach einer Allbright-Studie bremst die Dominanz von Männern bei wichtigen Aufsichtsratsposten den Aufstieg von Frauen in die Topetage deutscher Konzerne. An der Nominierung von Vorständen sind demnach fast nur Männer beteiligt –  obwohl durchschnittlich 30 Prozent der Aufsichtsratsmitglieder weiblich seien.

Mehr Informationen

Weitere News

Ergebnisse der Unterzeichner_innen-Umfrage

In unserer Umfrage an alle Unterzeichner_innen wollten wir wissen, wie der Charta der Vielfalt e. V. die Unterzeichner_innen im Einsatz für...  

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK