Niederländische Charta zu Besuch in Berlin

Vertreterinnen von Diversiteit in bedrijf waren zum internationalen Austausch bei der Charta der Vielfalt zu Gast.

Die niederländische Charta der Vielfalt - Diversiteit in Bedrijf - plant für das nächste Jahr ihren ersten Diversity-Tag! Sehr gern haben wir dazu im August drei Kolleginnen aus den Niederlanden bei uns in der Geschäftsstelle empfangen und mit Ihnen unsere Erfahrungen und Ideen geteilt. Bereits in einigen anderen Ländern der EU finden inzwischen Diversity-Tage nach dem Vorbild des Deutschen Diversity-Tags statt und bieten damit eine Plattform für die Unterzeichner_innen ihre Vielfalt und ihr Diversity Management sichtbar zu positionieren. Under anderem Polen, Estland, Slowakei und Luxemburg haben schon Diversity-Tage organisiert.

In nächster Zeit werden sich außerdem einige Medienunternehmen der niederländischen Charta anschließen, so dass wir am folgenden Tag Treffen mit unseren Unterzeichnern Verlag der Tagesspiegel und Axel Springer SE organisierten. Beide Medienhäuser gaben interessante Einblicke in ihren Umgang mit Vielfalt und den Bereich Diversity Management und konnten der niederländischen Charta einige Best Practices für ihre Neuunterzeichner_innen mit auf den Weg geben.

Die Charta der Vielfalt steht in regelmäßigem Austausch mit über 20 Charta-Initiativen in der EU .

Weitere News

Studie der Charta der Vielfalt und der TUM: Kaleidoscope

Innovative Impulse für eine moderne Arbeitswelt  

Diversity on Air in Berlin und Brandenburg

Der rbb wird 3000. Unterzeichner  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK