Icons für männlich und weiblich

Mindestquote in Organisationen

Ein Beispiel in Schweden mit der Frauenquote, die gefährlich für mittelmäßige Männer wurde

Laut einer Studie führt eine Mindestquote in Unternehmen, nicht wie erwartet zur Minderung der Leistungsunfähigkeit, sondern viel mehr zum Gegenteil. Die sozialedemokratische Partei in Schweden erlegte sich im Jahr 1993 eine Quote auf, auch genannt „Krise des mittelmäßigen Mannes“, die dafür sorgte, dass inkompetente Männer in Führungspositionen durch bessere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgetauscht wurden.

Weitere Informationen

Weitere News

Einsatz für mehr Vielfalt

Hertie-Stiftung zeichnet Engagement für eine pluralistische Gesellschaft aus  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK