Marketinganforderungen mit Vielfalt begegnen

Weshalb deutsche Kreativagenturen personell immer noch zu homogen sind

Laut einer Umfrage unter US-Agenturen stimmen 87 Prozent der Befragten zu, dass eine vielfältige Belegschaft eine Priorität für die Kreativwirtschaft ist. In Deutschland sind nach wie vor fast 90 Prozent der Mitarbeitenden deutscher Herkunft und der generell hohe Frauenanteil von 60 Prozent gilt nur unterhalb der Managementebene.

Mehr Information

Weitere News

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Mehr als Quote: Vielfalt ist auch Männersache!

International Men´ s Day: Gerade auch Männer müssen Wandel zum gleichberechtigten und vorurteilsfreien Arbeitsumfeld vorleben.  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK