diverse Icons zum Thema Behinderung

Inklusion im Bauunternehmen

Eine Hör- und Sprechbehinderung eines Azubis muss kein Ausschlusskriterium sein - wie ein Bauunternehmen in Brandenburg beweist

Nicht nur große und mittelständische Unternehmen, auch kleine Handwerksbetriebe können profitieren, wenn sie beim Recruiting neue Wege probieren. Ein Bauunternehmer stellte trotz Zweifel einen Azubi mit Hör- und Sprechbehinderung  ein – und hat es nicht bereut.

Mehr Informationen

 

Weitere News

"Arbeitgeber, positioniert euch für Vielfalt!"

Aletta Gräfin von Hardenberg, Geschäftsführerin des Charta der Vielfalt e.V. im Interview mit dem LEAD Magazin  

Reinhard Mohn Preis 2018

Interview: Kulturelle Vielfalt in der Wirtschaft  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK