Haltung zeigen auf dem CSD

Immer mehr Unternehmen nehmen an großen Christopher Street Day-Paraden teil und positionieren sich für Vielfalt

Das Engagement seines Unternehmens sei ganz klar ein Wettbewerbsvorteil im Ringen um Fachkräfte, sagt Marc Vormann, Leiter der Personalstrategie bei der Commerzbank. Neben der jährlichen Teilnahme an den Christopher Street Day-Paraden Deutschlands sei jedoch entscheidend, eine tolerante und offene Unternehmenskultur zu entwickeln – etwa durch Workshops und moderierte Diskussionsforen zu dem Thema im Intranet.

Mehr Informationen

Weitere News

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Mehr als Quote: Vielfalt ist auch Männersache!

International Men´ s Day: Gerade auch Männer müssen Wandel zum gleichberechtigten und vorurteilsfreien Arbeitsumfeld vorleben.  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK