Genderdiskussion

Geschlechtergerechtes Schreiben

Das Online Magazin ze.tt setzt seit zwei Jahren konsequent auf die Verwendung des sogenannten Gender-Sternchens. Geschmacklich ist das umstritten, exakter ist es allemal. Denn das kleine Hilfsmittel macht auch die Frauen sprachlich sichtbar, die – wissenschaftlich belegt – beim Lesen männlicher Formen eben nicht immer automatisch „mitgedacht“ werden.

Mehr Informationen

Weitere News

Ergebnisse der Unterzeichner_innen-Umfrage

In unserer Umfrage an alle Unterzeichner_innen wollten wir wissen, wie der Charta der Vielfalt e. V. die Unterzeichner_innen im Einsatz für...  

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK