Fünf Jahre „Charta der Vielfalt“

Diversity Management als Erfolgsfaktor für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen

Am 13. Dezember 2011 feiert die „Charta der Vielfalt“ mit einer großen Glückwunschaktion ihren fünften Geburtstag. In diesen fünf Jahren ist die Charta zu einem der größten Unternehmensnetzwerke Deutschlands mit über 1.100 Unterzeichnern und mehr als 5,5 Mio. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geworden. Zu den Unterzeichnern gehören längst nicht mehr nur Unternehmen – auch Städte, Länder, Universitäten, Vereine und Verbände bekennen sich zur Förderung von Vielfalt.


„Das starke Engagement der Unterzeichner zeigt mir die Aktualität des Themas. Die Bedeutung von Vielfalt in der Belegschaft und bei den Kunden ist auf der Agenda deutscher Unternehmen und öffentlicher Einrichtungen inzwischen ganz oben“, so Aletta Gräfin von Hardenberg, Geschäftsführerin des Vereins „Charta der Vielfalt“. Die Unterzeichner stammen sowohl aus der Privatwirtschaft (67%), aus öffentlichen Organisationen (17%) als auch aus Vereinen, Verbänden und Stiftungen (16%). Große und kleine Betriebe sind in ihren Reihen.


Um wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben und auf die Anforderungen des demografischen Wandels und der globalen Märkte richtig reagieren zu können, ist Diversity Management für Unternehmen und Institutionen die richtige Antwort. Die Mitgliedsunternehmen der „Charta der Vielfalt“ setzen die Förderung von Vielfalt ganz individuell um: eine offene und vorurteilsfreie Unternehmenskultur ist die Voraussetzung. Ferner helfen u.a. Mitarbeiternetzwerke, flexible Arbeitsplatz- und Arbeitszeitangebote sowie Workshops und Seminare für Führungskräfte.

 

Weitere News

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Mehr als Quote: Vielfalt ist auch Männersache!

International Men´ s Day: Gerade auch Männer müssen Wandel zum gleichberechtigten und vorurteilsfreien Arbeitsumfeld vorleben.  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK