Digitalisierung begünstigt Diversity und Inklusion

Studie „Führung und Digitalisierung“ des DFK-Verbandes für Fach- und Führungskräfte

In der Studie des Berufsverbandes DFK ("Die Führungskräfte") wurden mehr als 1.500 Fach- und Führungskräfte befragt. Die Mehrheit der Managerinnen und Manager sieht gute Chancen darin, dass die Digitalisierung der Arbeitswelt auch Diversity und Inklusion unterstützen wird, indem sie für mehr Flexibilität bei Arbeitsorganisation, Arbeitsort und Arbeitszeit sorgen soll. Wichtig ist allerdings, dass auch der Umsetzungswille hinzukommt.

Mehr Informationen

Weitere News

Einsatz für mehr Vielfalt

Hertie-Stiftung zeichnet Engagement für eine pluralistische Gesellschaft aus  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK