verschiedene Icons zum Thema Nationalität

"Diffuser Sammelbegriff für ein exotisches Anderswo"

Die Autorin Elisabeth Wellershaus über den verzerrten Blick auf Afrika

Stereotype verzerren in Deutschland nach wie vor die Wahrnehmung der Kulturen und Länder Afrikas. Die Autorin Elisabeth Wellershaus, deren Vater aus Äquatorialguinea stammte, analysiert die Sichtweise auf einen ganzen Kontinent, in die sich immer noch ein nicht klein zu kriegendes Verständnis von kultureller Überlegenheit mische.

Weitere Informationen

Weitere News

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Mehr als Quote: Vielfalt ist auch Männersache!

International Men´ s Day: Gerade auch Männer müssen Wandel zum gleichberechtigten und vorurteilsfreien Arbeitsumfeld vorleben.  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK