Deutschland holt bei Gleichberechtigung auf

Weltwirtschaftsforum (WEF) präsentiert Global Gender Gap Report 2020

Deutschland hat 2019 Fortschritte bei der Gleichberechtigung gemacht. Laut Weltwirtschaftsforum hat vor allem eine stärkere politische Beteiligung von Frauen dazu beigetragen: Mit der Kanzlerin steht weiterhin eine Frau an der Regierungsspitze und mittlerweile sind 40 Prozent der Ministerposten in Bund und Ländern mit Frauen besetzt. Deutschland holt damit vier Plätze auf und steht nun auf Rang zehn.

Mehr Informationen

Weitere News

Einsatz für mehr Vielfalt

Hertie-Stiftung zeichnet Engagement für eine pluralistische Gesellschaft aus  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK