Bundesregierung bleibt ungleich

Spitzenposten sind in der Mehrzahl von Männern besetzt

Der Anteil von Frauen, die in der Bundesregierung einen der Top-Posten besetzen, ist in der aktuellen Legislaturperiode kaum gestiegen. Der Anteil von Bundes- und Staatsministerinnen, Staatssekretärinnen und Abteilungsleiterinnen lag 2014 bei rund 26 Prozent. Aktuell sind es rund 29 Prozent.

Mehr Information

Weitere News

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Mehr als Quote: Vielfalt ist auch Männersache!

International Men´ s Day: Gerade auch Männer müssen Wandel zum gleichberechtigten und vorurteilsfreien Arbeitsumfeld vorleben.  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK