Ausgeglichen wie noch nie

GroKo-Kabinett senkt die Männerquote auf 56 Prozent

Nachdem sie im vergangenen Jahres angekündigt hatte, die Hälfte ihres vierten Kabinetts mit Frauen besetzen zu wollen, kommt Angela Merkel diesbezüglich nun immerhin auf einen Anteil von 44 Prozent. Heute wird das neue Kabinett mit neun männlichen und sieben weiblichen Mitgliedern vereidigt.

Mehr Informationen

Weitere News

Artikel über Diversity und Diversity Management

Mit einem Interview unserer Geschäftsführerin Aletta Gräfin von Hardenberg  

Mehr als Quote: Vielfalt ist auch Männersache!

International Men´ s Day: Gerade auch Männer müssen Wandel zum gleichberechtigten und vorurteilsfreien Arbeitsumfeld vorleben.  

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK