Mit Diversity & Disability durchstarten

digital

32. Synergiewerkstatt

Damit alle Unternehmensangehörige ihre Potenziale uneingeschränkt einbringen können, braucht es Teilhabe und Befähigung. In der 32.  Synergiewerkstatt wird es darum gehen, wie ein grund­legendes Verständnis und Kooperation auf Augenhöhe erreicht wer­den können.

Wie können Aha-Momente v.a. unter den Mehrheitsangehö­rigen ausgelöst werden, um spüren zu lassen, was Einbeziehung bedeutet? Wie können Arbeitgeber passende Rahmenbedingungen entwickeln, um jede_n auf seine_ihre Weise zu befähigen? Wie kann in unserer virtuellen Kooperation Barrierefreiheit geschaffen werden?

Durch die Verbindung mit dem Sport werden auf der Synergiewerkstatt der Leistungsgedanke und das Wir-Gefühl in den Vordergrund gestellt, um sämtliche Beteiligte mitzureißen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung, Programm und zur Anmeldung