Diversity-News

Hier finden Sie Aktuelles rund um das Thema Diversity in der Arbeitswelt. Zum Archiv gelangen Sie über diesen Link.

Aufbau einer wertschätzenden Unternehmenskultur

21 Tipps zur Implementation von Diversity und Inclusion

Die Vorteile der Vielfalt in Unternehmen reichen von einer Steigerung von Kreativität und Innovationen über die Erhöhung der Attraktivität als Arbeitsgeber bis hin zu mehr Effizienz bei der Erschließung neuer Märkte. Eine Kurzanleitung skizziert erste Schritte zu mehr Diversität im Unternehmen, gibt Tipps zur Durchführung entsprechender Aktivitäten und gibt Orientierung bei der Überarbeitung der Recruiting-Strategie.

Mehr Informationen

Benachteiligung durch soziale Herkunft

Gastbeitrag schildert Natalya Nepomnyashcha

Die Gründerin und Geschäftsführerin des Netzwerk Chancen beschreibt, inwiefern Kinder und Jugendliche, deren Eltern keine akademische Ausbildung haben, in der beruflichen Entwicklung eingeschränkt werden. Sie empfiehlt Unternehmen umzudenken und auch Lebensläufe von Menschen zu schätzen, die sich hochgearbeitet haben und nicht immer die beeindruckenden schnurgeraden Lebensläufe vorweisen können.

Mehr Informationen

Flugbegleitung darf Hose oder Rock tragen

Bei Virgin Airlines sind nun alle Uniformen genderneutral

Ab sofort können Angestellte der Fluggesellschaft frei wählen, ob sie im Flugzeug Hose oder Rock tragen. Die freie Wahl ist Teil einer Agenda, die für weniger Stereotype sowie mehr Diversität und Inklusion sorgen soll. Die Belegschaft kann frei entscheiden, ob sie lieber die burgunden Hosenanzüge oder die roten Rockkombinationen tragen möchte.

Mehr Informationen

Viele Krankheiten bei Frauen sind noch unerforscht

Grund dafür ist die strukturelle Ungleichheit in der Medizin

Weil die medizinische Forschung lange von Männern dominiert wurde, lag ihr Fokus auf dem männlichen Körper – und machte diesen zum Maßstab für Medikamente, Therapien und Diagnosen. Für Frauen hatte und hat das mitunter ernste Folgen. Ansatz der Gendermedizin ist es, den verzerrten Blick auf den menschlichen Körper zu korrigieren und eine Medizin für Männer und Frauen zu etablieren.

Mehr Informationen

diverse Icons zum Thema Behinderung

Mit Handicap auf dem ersten Arbeitsmarkt

Initiative vermittelt Menschen mit Behinderung Jobs

Der Großteil von Menschen, die wegen des Grads ihrer Behinderung auf einer regulären Stelle überfordert wären, arbeitet in Werkstätten, die einen geschützten Raum schaffen. Eine Initiative in Hessen unterstützen jedes Jahr eine Handvoll junger Menschen mit geistiger Behinderung dabei, einen sozialversicherungspflichtigen Job zu finden.

Mehr Informationen

Dax-Unternehmen bleiben bei ihre derzeitige Gender-Praxis

Umfrage anlässlich Protestaufruf gegen Gender-Praxis

Die von Linguisten und Philologen gestartete Initiative gegen die Gender-Praxis im öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) hat ein großes Medienecho ausgelöst. Dazu befragte Dax-Unternehmen sagten, die Initiative sei für sie kein Anlass, den Sprachgebrauch im eigenen Haus zu hinterfragen. Die meisten von ihnen gendern gemäßigt: Sie umgehen zwar das generische Maskulinum, verletzen dabei aber selten geltende Rechtschreibregeln.

Mehr Informationen

Studierende setzen bei Job-Wahl auf neue Kriterien

Umfrage der Beratungsgesellschaft EY

Laut der Untersuchung achten junge Leute bei der Berufswahl zunehmend auf Gehalt, Jobsicherheit und auf die Vereinbarkeit von Job und Familie. Das Thema Work-Life-Balance stehe nicht mehr so stark im Mittelpunkt. Der öffentliche Dienst ist demnach für mehr als ein Viertel der Befragten attraktiv mit Blick auf die eigene berufliche Zukunft – insbesondere für Studentinnen.

Mehr Informationen