Diversity-News

Hier finden Sie Aktuelles rund um das Thema Diversity in der Arbeitswelt. Zum Archiv gelangen Sie über diesen Link.

Mehr Vielfalt im Öffentlichen Dienst

Deutschlandstiftung Integration startet Projekt „Vielfalt im Amt“

Ziel des Projekts ist die Steigerung der Repräsentanz von Menschen mit Migrationsbiografien im höheren und gehobenen Dienst der öffentlichen Verwaltung. Während sie ein Viertel der Bevölkerung in Deutschland ausmachen, sind es in den Verwaltungen nur knapp 15 Prozent. Besonders unterrepräsentiert ist die Gruppe mit ausländischen Wurzeln im gehobenen und höheren Dienst.

Mehr Informationen

"Frauen keine Steine in den Weg legen"

Interview mit Ira Diethelm, Professorin für Informatik-Didaktik

Anlässlich des Digitalgipfels der Bundesregierung hat sich das Bündnis #SheTransformsIT gegründet, ein Zusammenschluss aus 50 führenden Vertreterinnen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Die Unterstützerin Ira Diethelm, Professorin für Informatik-Didaktik, erklärt im Interview, wie sich mehr Mädchen für die IT begeistern und gewinnen lassen könnten.

Mehr Informationen

Interkulturelle Kompetenz gesucht

Unternehmen versprechen sich bessere Beziehungen zur Kundschaft

Laut einer aktuellen Studie des „Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung“ (Kofa) am Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln kann mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen nicht so viele Menschen mit Migrationshintergrund einstellen, wie sie gerne möchten. Gründe sind demnach der Mangel an Bewerbungen und aufenthaltsrechtliche Restriktionen.

Mehr Informationen

diverse Icons zum Thema Behinderung

Gestärkt durch ein Handicap

Wie Menschen mit Behinderung ihre Erfahrungen nutzen können

In der Start-up-Szene sind Disziplin und Geduld, Kampfgeist und Durchhaltevermögen gefragt. Menschen mit Behinderung bringen diese Eigenschaften oft schon mit, weil sie gelernt haben, auch in schwierigen Zeiten nicht direkt das Handtuch werfen. Zwei Beispiele zeigen, wie aus einer Behinderung eine berufliche Karriere wurde.

Mehr Informationen

Modevorlieben statt Geschlechtsangaben

Zalando veröffentlicht Diversitäts- und Inklusionsbericht

Wer bei Zalando kauft, muss künftig nicht mehr sein Geschlecht angeben. Stattdessen kann die Modevorliebe ausgewählt werden – also Damen- oder Herrenmode oder gleich beides. Zudem hat der Versandhändler eine gendergerechte Sprache eingeführt.

Mehr Informationen

Führungsetagen vielfältiger machen

Verleihung des German Diversity Award 2020

Die Initiative BeyondGenderAgenda zeichnet in acht Kategorien Persönlichkeiten und Unternehmen für ihr herausragendes Diversitäts-Engagement aus. Als Personality of the Year wurde Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG ausgezeichnet.

Mehr Informationen