Diversity-News

Hier finden Sie Aktuelles rund um das Thema Diversity in der Arbeitswelt. Zum Archiv gelangen Sie über diesen Link.

Wie weibliche Karrieren gelingen

Drei Frauen berichten über ihre Karrieren in männlich geprägten Umfeldern

Wie fühlt es sich an, in einer männlich geprägten Branche die einzige Frau zu sein? Martina Hofmann, Elektrotechnik-Professorin der Hochschule Aalen, ist eine von drei „Quotenfrauen“, die sich in einem solchen Umfeld erfolgreich durchgesetzt haben. Sie berichten, wie weibliche Karrieren gelingen können, wann es womöglich nötig ist, nach männlichen Regeln zu spielen und welche Fallstricke drohen. Mehr Informationen

Boston Consulting Group setzt auf LGBTQ-Quote

Fünf Prozent der Angestellten sollen keine klassische heterosexuelle Orientierung haben

Die Unternehmensberatung möchte stärker auf personelle Vielfalt setzen mit der Quote ein Zeichen ins Unternehmen und nach außen setzen. Der BCG-Personaldirektor und Leiter des LGBTQ+-Netzwerks in Deutschland und Österreich, Felix Baerstecher, sagt: „Wir glauben, dass diverse Teams besser sind. Aber wir sehen auch, dass wir im Unternehmen noch nicht die Gesellschaft in der Form repräsentieren, so wie wir es eigentlich gern machen würden.“ Mehr Informationen

Zuwanderung stärkt Rentensystem

Weiteres Schrumpfen der Bevölkerung verhindert

Zuwanderung wirkt sich langfristig positiv auf das Verhältnis von Beitragszahlenden und Rentnerinnen sowie Rentnern aus, das zuvor seit Jahren gesunken ist. Ohne Zuwanderung wäre das Land geschrumpft, weil unter der heimischen Bevölkerung mehr alte Menschen starben, als Kinder geboren wurden. Die Veränderung der Altersstruktur hat spürbare Auswirkungen auf die deutschen Sozialsysteme. Denn wie andere Industrieländer steht Deutschland vor dem Problem der Überalterung. Mehr Informationen

Frauenanteil im Fondsmanagement muss schneller steigen

Alpha Female Report 2021

Die diesjährige Studie von Citywire zeigt: Während das Asset-Management zunehmend auf Diversität setzt, steigt der Frauenanteil in der Branche nur langsam. Deutschland hinkt im weltweiten Durchschnitt weit hinterher. Mehr Informationen

Klassenunterschiede angleichen

KPMG veröffentlicht sozioökonomischen Lohnunterschiede

Die Daten messen das Lohngefälle zwischen Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichem sozioökonomischem Hintergrund anhand des elterlichen Berufs. Bis 2030 soll die Zahl der leitenden Angestellten mit Arbeiterhintergrund auf 29 Prozent erhöht werden. Mehr Informationen

Wie weibliche Karrieren gelingen

Drei Frauen berichten über ihre Karrieren in männlich geprägten Umfeldern

Wie fühlt es sich an, in einer männlich geprägten Branche die einzige Frau zu sein? Martina Hofmann, Elektrotechnik-Professorin der Hochschule Aalen, ist eine von drei „Quotenfrauen“, die sich in einem solchen Umfeld erfolgreich durchgesetzt haben. Sie berichten, wie weibliche Karrieren gelingen können, wann es womöglich nötig ist, nach männlichen Regeln zu spielen und welche Fallstricke drohen.

Mehr Informationen

diverse Icons zum Thema Behinderung

Sind Videokonferenz-Tools für alle zugänglich?

Bundesfachstelle analysiert Programme hinsichtlich Barrierefreiheit

Web- oder Videokonferenz-Programme gehören in Beruf und Freizeit inzwischen zum Alltag. Damit allen Menschen die Teilhabe an Webkonferenzen ermöglicht werden kann, ist die Barrierefreiheit der Programme Voraussetzung für die Nutzbarkeit. Was leisten die einzelnen Programme diesbezüglich? Mehr Informationen

Klimawandel, Vielfalt, Gerechtigkeit

Studie: Wie hängen Werte und Einstellung zu Zukunftsfragen zusammen?

Die aktuelle Bertelsmann-Studie basiert auf einer Befragung von 1.012 Personen ab 18 Jahren. Sie untersucht, wie Werthaltungen die Sicht der Menschen in Deutschland auf gesellschaftliche Grundfragen prägen. Im Mittelpunkt standen hierbei die Themen Klimawandel, Vielfalt und Gerechtigkeit. Mehr Informationen

DAX wird erst einmal wieder männlicher

Die Frauenquote sinkt künftig auf 2,5 Prozent

In den Vorständen und Aufsichtsräten der zehn neuen DAAX-Unternehmen sind nur wenige Frauen zu finden. Belén Garijo von Merck bleibt die einzige Chefin eines Dax-Unternehmens. Mit Brenntag, Hello Fresh, Porsche, Sartorius und Symrise steigen fünf Unternehmen in den Dax auf, die keine Frau im Vorstand haben. Das gab es bisher nur bei 4 Dax-Unternehmen (13 Prozent), künftig sind es 9 (23 Prozent).

Mehr Informationen

Kita-Qualität in Ost und West sehr unterschiedlich

Ländermonitor frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung

Laut der aktuellen Untersuchung hat sich die Personalausstattung in deutschen Kitas seit 2012 insgesamt gebessert: Im Schnitt betreut eine Fachkraft 4,3 Kinder. Vor allem in ostdeutschen Bundesländern sind Kita-Fachkräfte jedoch häufig überlastet. Mehr Informationen